Ares MTL RTA

Artikelnummer: INN0012

Kategorie: Innokin

Farbe

ab 32,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Alterssichtprüfung)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Schneller Versand

Versand am gleichen Werktag mit DHL

Versandkostenfrei

Ab einem Warenwert von 39€ innerhalb Deutschlands

Support

Wir beantworten Ihre Fragen kompetent und schnell

Qualität

Nur Original Geräte von den besten Herstellern

Beschreibung

Der Ares MTL RTA ist der erste Selbstwickel-Verdampfer aus dem Hause Innokin, der dem Dampfer ein perfektes Dampf- und Geschmackserlebnis garantiert und auslaufsicher ist. Er verfügt über ein Füllvolumen von 5 ml und hat einen Durchmesser von 24 mm.

Er eignet sich für das klassische Backendampfen und bietet, Dank der cleveren Konstruktionsweise des Wickeldecks, eine Vielzahl an Wickeloptionen. Spaced Coil, Micro Coil oder auch eine etwas dickere Clapton Coil finden in unterschiedlichen Größen problemlos Platz.

Mit der verstellbaren Airflow Control werden mit vier verschiedenen Zugwiderstandsstufen die Coils belüftet. Vom straffen, zigaretten-ähnlichen Zugwiderstand bis hinzu einem recht straffen direkten Lungenzug ist dabei alles möglich. Die verwendeten Materialien sind absolut hochwertig, unter anderem wurden Edelstahl und Pyrexglas verbaut.

Features des Innokin Ares MTL RTA

  • Slide-Top-Fill-System
  • einstellbare Airflow mit 4 Positionen
  • Honeycomb Luftzufuhr
  • nahezu Auslaufsicher
  • flexibles Wickeldeck
  • üppiger Lieferumfang

Technische Daten des Innokin Ares MTL RTA

Art Selbstwickeltankverdampfer, RTA (Rebuildable Tank Atomizer)
Durchmesser 23 mm
Länge 55 mm
Gewicht 24 g
Tankvolumen 5 ml
Verdampfer-Anschluss vergoldetes 510er Gewinde
DripTip 510er Drip Tip (aufgesetzt)
DripTip-Anschluss 510er
Luftzugregulierung einstellbare Airflow mit 4 Positionen
Befüllung Slide-Top-Fill-System
Seriennummer Nein
Material Edelstahl
Pyrexglas

Lieferumfang

1x Innokin Ares MTL RTA
2x Coils
1x Phils-Build tool
1x Dimi-Build tool
1x Ersatzglas
1x 1 Meter Draht
1x Ersatzteile
1x Bedienungsanleitung

Zubehör

Zubehör

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Sehr Empfehlenswert

Sehr guter MTL Selbstwickler.
Super einfach zu wickeln.
Super Geschmack.
Habe noch den Berserker und den Siren 2. Finde den Ares noch einen Tick besser und das Zubehör ist überragend.
Dampfe ihn mit der mitgelieferten Wicklung (1 Ohm) mit 12,5 Watt.

., 11.01.2019
Einträge gesamt: 1
2 von 5 durchwachsen

Verarbeitungsqualität und Handling sind durchaus gut. Auch das Zugverhalten ist in den 1 Loch Einstellungen OK.
Nachflussprobleme gibt es nicht und es sifft auch nix. Der Geschmack ist aber eher flau und undefiniert. Keine klaren Akzente insgesamt viel zu dumpf. verglichen mit dem ESG Skyline kommt da einfach gar nichts. habe beide mit vergleichbaren Wicklungen gedampft Gleiche Wattesorte und gleiches Liquid. Ähnlicher Zugwiderstand und gleiches Liquid. Im Skyline Glasklar. Jede Nuance des Geschmacks kommt deutlich heraus. Im Ares dagegen konnte ich nicht einmal erkennen das die Hauptnote Melone war.
Funktional gut und einfach zu Handhaben deswegen gibt es noch 2 Sterne. Vom Geschmack aber zusammen mit dem Ammit MTL einfach Grottenschlecht.
Ich habe noch andere Wicklungen probiert, mit dem Abstand zum Deck variiert. Es hilft nur wenig. Im Gegensatz zu üblichen Luftführungen mit nur einem Loch, wo man Dicht ran muss um einen klaren Geschmack zu erreichen, ist beim Ares eher das Gegenteil der Fall. Je dichter dran desto schlechter wird es. Da aber durch die vielen, wenn auch kleinen, Löcher und dem damit insgesamt recht hohen Durchlass des Decks für einen MTL Tank die Anströmgeschwindigkeit an der Wicklung sehr gering ist, verbleibt der Dampf zu lange in der Hitze der Wicklung. Das tötet leider die Aromen. Dieses Konzept mag eventuell bei einem DL Longhitter funktionieren. Für MTL geht die Rechnung aber nicht auf. Ich habe mich von den Großen Namen mit denen hier geworben wird verleiten lassen. Das Resultat überzeugt leider nicht. Obwohl die Konsistenz des Dampfs sehr fein ist, was für eine gute Durchwirbelung des Dampfs spricht, will sich einfach kein Geschmack entwickeln. Alles ist nur diffus und eben dumpf. Ich vermute der Siren2 kann es durch die konservative Luftführung besser. Vielleicht ist aber auch mein Geschmack einfach zu verwöhnt vom ausgezeichneten Skyline.

., 07.02.2019
Einträge gesamt: 1

Top Marken bei inTaste