Billow v3 - Edelstahl

Artikelnummer: EHP0006

Kategorie: Startseite


36,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Premium Versand

Lieferung am nächsten Werktag mit DHL Prio

Versandkostenfrei

Ab einem Warenwert von 39€ innerhalb Deutschlands

Support

Wir beantworten Ihre Fragen kompetent und schnell

Qualität

Nur Original Geräte von den besten Herstellern

Beschreibung

Mit dem Billow v3 bringt Ehpro und Eciggity die nächste Generation der Billow Reihe auf den Markt. Hierbei haben Sie sich primär auf die Airflow und den Geschmack fokusiert.

Die einstellbare Airflow wurde vergrößert und bietet mehr Luft für die Wicklungen. Die Lufteinlässe wurden im Deck so konstruiert, dass die Luft die Wicklung von unten als auch von hinten trifft und somit mehr Geschmack aus Ihrem Liquid holt. Die TopFill Funktion sorgt für eine handliche Befüllung des Tanks. Die TopCap wird dafür hoch gezogen, dann kommt eine große Öffnung seitlich zum Vorschein, durch die der Tank schnell und einfach befüllt werden kann.

Vier Liquidkanäle sorgen auch beim Subohm Dampfen für einen ausreichenden Nachfluss. Für eine optimale Liquidaufnahme wird die Watte in die Kanäle gelegt. Durch einfaches Drehen der TopCap kann der Liquidnachfluss auch nach Belieben eingestellt werden. Der Billow v3 hat nun auch ein Deck im zwei Post Design, welches das Anbringen Ihrer Wicklungen um Einiges vereinfacht und dank den vier Löchern in den Polen auch das Anbringen zweier Wicklungen möglich macht. Der großzügige Tank fasst bist zu 4,6 ml Liquid, somit gehört ständiges Nachfüllen der Vergangenheit an.

Der Verdampfer lässt sich auseinander bauen, wodurch eine leichte Reinigung der Teile möglich ist. Damit man sofort durchstarten kann sind zwei Fertigcoils und etwas Watte im Päckchen. Im Lieferumfang sind zudem verschiedene O-Ringe, Schrauben, ein Inbusschlüssel so wie ein Ersatzglas enthalten. Der Billow v3 wurde sehr gut verarbeitet und sieht klasse aus. Mit einem Durchmesser von 23 mm passt er auf fasst jeden Akkuträger.

Technische Daten

Art Selbstwickelverdampfer, RTA
Durchmesser 23 mm
Länge ~51 mm (ohne 510er und DripTip)
Gewicht ~66 g
Verdampfer Gewinde 510er Gewinde mit Kupfer-Pluspol
DripTip Delrin DripTip
Luftzugregulierung ja, 2 variable Öffnungen in AFC-Ring und Base
Gravur "Billow v3" auf der TopCap
Seriennummer ja, auf Unterseite eingraviert
Material Edehlstahl, Pyrexglas

Lieferumfang

1x Ehpro's Billow v3 - Edelstahl
1x 510er Delrin DripTip
1x Schraubenzieher
1x Ersatz O-Ringe
1x Ersatzglas
1x Wattepad
2x vorgefertigte Coils
1x Inbusschlüssel
1x bebilderte Bedienungsanleitung

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
3 von 5

Vorweg , super schnelle Lieferung von in Taste. Danke!

Nun zum Billow v3. Nachdem ich sehr gute Erfahrungen mit dem Billow v2 hatte , musste ich den V3 haben.
Ich hatte eine Weiterentwicklung und Verbesserung beim V3 erwartet.
Nach 2 Wochen, bin ich allerdings nicht so besonderst begeistert.

Wie bei allen Verdampfern mit dieser Konstruktion (z.b Griffin , Crius) neigt auch der V3 dazu , aus der Airflow , kein direktes Siffen aber tröpfchenweise Kondenswasser ( Liquid ) zu verlieren. Wie bei mir , passiert es des öfteren wenn man nicht darauf acht gibt, das es an der Boxmod unbemerkt mal runterläuft und man sich die Hand verschmiert. Das ist auch stark abhängig von der Watteverlegung . Dieses Problem hatte ich beim V2 nur sehr selten , weshalb ich auch ein Fan vom Billow V2 bin.

Beim V3 hatte ich mir eine weitere Verbesserung erhofft. Dem ist leider nicht so.
Dann die Topcap mit dem Topfüll System. Die gefällt mir Persönlich überhaupt nicht. Sie ist wackelig und klemmt ab und an wenn man die Topcap nicht gerade runterdrückt. Das dies besser geht zeigt der Crius. Oder eine verschraubbare Topcap wie es beim Griffin , Crown oder Kayfun5 wäre mir lieber gewesen, da man quasi ohne kleckern und wischen aus der Pulle auffüllen kann , was zwangsläufig beim runterdrücken der Topcap der Fall ist.

Der V3 Punktet bei mir bei der Dampfentwicklung. Die ist enorm und steht einem Tröpfler im nichts nach.
Das Deck ist auch mit dieser zusätzlichen Luftführung aus dem Wickelblock sehr gut.
Der Geschmack ist meiner Meinung nach ein Tick besser als beim Griffin ,Crius oder dem Billow V2.

Ich Persönlich bleibe beim Billow V2 , da mir die Wischerei an Topcap und Base zu stressig ist und ich mit dem V3 nicht außer Haus gehen würde.
Für mich stellt sich die Frage ob Ephro nicht nur bei der Topcap sondern auch in der Konstruktion versucht hat den V2 weiter zu entwickeln oder nur mit geringfügigen Änderungen einen anderen Verdampfer Kopiert hat.
Ich neige zu letzterem.
Für zwischendurch und zuhause , dicke Wolken Produzieren ist er jedenfalls 1A.

Für die nicht Optimale Topcap ziehe ich Ihm 1 Stern ab.
Alltagsfähigkeit und Konstruktion ziehe ich ihm ebenfalls 1 Stern ab. EPHRO weiterentwickeln und nicht Nachbasteln!!

., 02.06.2016
Einträge gesamt: 1

Top Marken bei inTaste