Bubble Trouble ICE

Artikelnummer: TUS0017

Haltbar bis: 31.07.2022

Kategorie: Tuck Shop

Bewertungen:

19,40 €
38,80 € pro 100 ml

inkl. MwSt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stück

Zubehör zum Mitbestellen:

+ 3,85 €
+ 3,85 €
+ 3,85 €




Beschreibung

Geschmacksrichtung Dinner Lady - ICE (Summer Holidays) - Bubble Trouble ICE
Kaugummi, Koolada
Die ICE (Summer Holidays) Reihe von Dinner Lady - hier darf Bubble Trouble nicht fehlen! Die klassischen, runden Kaugummis aus dem Automaten mit einer super angenehmen Frische. Bubble Trouble lässt den Dampfer in Erinnerungen schwelgen!
Boosted Liquid Boosted Liquid
Liquid mit überdosiertem Aroma, nicht zum pur dampfen geeignet. Flasche muss mit 10 ml Base aufgefüllt werden.
Für 0 mg: komplett mit 10 ml / 0 mg Base auffüllen
für 3 mg: mit 1x Nikotinshot 10 ml / 20 mg auffüllen.
Nikotinshots sind NICHT im Lieferumfang enthalten!
Inhaltsstoffe Inhaltstoffe: Natürliche & Künstliche Aromen, Propylenglykol, pflanzliches Glyzerin
Mischungverhältnis Mischungsverhältnis: PG 30% / VG 70%
Flasche Flasche: 50 ml 0 mg in 60 ml PET-Flasche mit Tropfaufsatz
Produktion Produktion: made in UK

Lieferumfang

1xDinner Lady - ICE (Summer Holidays) - Bubble Trouble ICE 50 ml - 0mg überdosiert

Geschmack: Cooling Kaugummi
Mischungsverhältnis: 30 PG / 70 VG
System: Shortfill
Herkunft: Großbritannien
Profil: Dessert
Sucralose: Unbekannt
Inhalt:50,00 ml
Was ist Sucralose?
Sucralose ist ein künstlicher Süßstoff und Zuckerersatz. Die Mehrheit der aufgenommenen Sucralose wird vom Körper nicht abgebaut, so dass sie nicht kalorienhaltig ist. In der Europäischen Union ist es auch unter der E-Nummer E955 bekannt. Der wirtschaftliche Erfolg von Sucralose-basierten Produkten beruht auf dem günstigen Vergleich mit anderen kalorienarmen Süßstoffen in Bezug auf Geschmack, Stabilität und Sicherheit.
Warum wird vor Sucralose gewarnt?
Transparenz bei inTaste

Einordnung nach CLP-Verordnung

Piktogramm(e) GHS07 GHS07: Ausrufezeichen
Signalwort Achtung
H-Sätze H317, Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
P-Sätze P272, Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P280, Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P302/352, BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
P333/313, Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P363, Kontaminierte Kleidung vor erneutem Tragen waschen.
P501, Inhalt / Behälter einer anerkannten Abfallentsorgung zuführen.
EUH-Sätze EUH208, Enthält 1-(2,6,6-Trimethylcyclohexa-1,3-dienyl)-2-buten-1-one (Damascenon), 4- Hydroxy-2,5 dimethyl-3(2H)-furanone (Furaneol), Dihydrocumarin. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
seit Wochen mein Favorit

Mentholzigaretten habe ich immer gehasst, auch mag ich keine Hustenbonbons und Pfefferminztees, daher hatte ich von Ice und Mentholliquids bisher immer die Finger gelassen, zu Unrecht.
Aus Zufall gekauft, gar nicht gesehen, das Ice drauf stand, wollte ich schon weg werfen, dann doch angemischt und Wahnsinn, frisch und süß, mild, kein Husten, kann riesige Wolken machen. Angenehmer Geschmack danach im Mund, wie Odolkaugummi. Nicht so extrem süß wie das Fusion Ice, das ist sehr süß, das Bubble Trouble ist super allday, auch nach 4 Flaschen immer noch geil. Bekomm ich auch gut Luft danach, sehr verträglich, beißt nicht, nicht scharf.
Schmeckt also absolut nicht künstlich klebrig wie billiges Kinderkaugummi, sondern eher wie die alten Spearmints Kaugummis in der grünen Verpackung.

.,21.11.2019

Loading ...