Inowire V2A Heizdraht

Artikelnummer: INO0001

Kategorie: Wickeln

Spezifikation

jetzt nur 7,96 €
1,99 € pro 1 m

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Alter Preis: 9,95 €
Rabatt: 20%
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Schneller Versand

Versand am gleichen Werktag mit DHL

Versandkostenfrei

Ab einem Warenwert von 39€ innerhalb Deutschlands

Support

Wir beantworten Ihre Fragen kompetent und schnell

Qualität

Nur Original Geräte von den besten Herstellern

Beschreibung

Alternativtext
Der Dampfermarkt wird von Neuheiten, Veränderungen und Weiterentwicklungen geprägt. Zumindest bei Flüssigkeiten und Hardware. Aus Frankreich kommt von Inowire jetzt im Drahtbereich eine wirkliche Revolution bzw. Innovation.

Edelstahldraht mit seinen super Wickel- und Dampfeigentschaften ist extrem beliebt bei allen Dampfern, die Ihre E-Zigaretten und Verdampfer selbst wickeln. Der Edelstahldraht von Inowire ist anders als alle bisher dagewesenen.

Er ist innen hohl.
 

Das bringt hervorragende neue Eigenschaften mit sich.

  • Der Draht heizt deutlich schneller auf im Vergleich zu herkömmlichem V2A Draht
  • Kühlt sehr schnell wieder ab
  • Perfekt geeignet für Dampfen im Temperaturmodus
  • Sehr stabil, einfach zu wickeln
  • Höherer Widerstand (Ohm) bei gleicher Dicke im Verhältnis zu normalen Edelstahldraht
  • Dadurch kann mit niedrigeren Wattzahlen befeuert werden, bei gleichem Ergebnis
  • Längere Akkulaufzeit

Technische Daten

Schmelzpunkt ~1400 °C
Legierungsbestandteile 18% Chrom, 10% Nickel
Material Edelstahl 304 L

Durchmesser Ø 0,32 (28AWG) 0,40 (26AWG) 0,51 (24AWG) 0,64 (22AWG) 0,81 (20AWG)
Widerstand 12,5 Ohm/m 7,8 Ohm/m 5,1 Ohm/m 3,6 Ohm/m 2,0 Ohm/m
Gelieferte Länge 5 m

Lieferumfang

1x Inowire V2A Heizdraht

Material: Edelstahl V2A
Inhalt: 5,00 m

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Ideal für meinen Kayfun Prime

Der Draht gefällt mir recht gut, ist ne gute Alternative zum Kantal A1 den ich sonst verwende.
Durch die hohle Machart des Drahtes kommt man auf eine recht hohen widerstand, der sich gut zum backedampfen eignet.

., 20.04.2018
Einträge gesamt: 7
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
1 von 5 zu wenig Leistung für den Preis

Ja hallo zusammen,
hab schon vieles ausprobiert (Clapton, Twisted, Kanthal, V2A Edelstahl usw.). Nun denn, hab halt immer wieder die Feststellung machen müssen, dass viele Drähte zu träge sind und dann auch leider lange heiß bleiben. So bin ich von Clapton und Twisted Wire runter auf Kanthal und dann auf V2A Edelstahl.
Nun habe ich dieses neue Produkt halt auch mal testen wollen und habe es gekauft. Nun ein kurzer Vergleich bei Corona V8 - einer mit V2A Edelstahl 0,5 mm und der 2. mit diesem hoch gelobten Draht. Beides Dual Coil mit 10 Rounds:
V2A Edelstahl normal 0,22 Ohm wird gedampft mit 55 Watt normal und kommt ab dem 1. Zug schon optimal!
dieser Spezialdraht kommt auf 0,4 Ohm, muss aber mit 45 Watt in der Stellung HARD gedampft werden, sonst kommt in den ersten 4 - 5 Zügen kaum was raus!
Da ziehe ich doch gerne den ganz normalen V2A vor, vor allem in Anbetracht des Preises! 15 m V2A kosten gerade mal v5 € und dieser neue kostet 10 € für 5 m.

Der Draht liefert nicht annähernd das, was beschrieben wird und das zu dem relativ hohen Preis - leider keine Kaufempfehlung von mir!

., 25.04.2018
4 von 5 zu teuer

guter draht, aber einfach viel zu teuer.
bei 10m zu dem preis würde ich ihn wieder kaufen.
positiv:
hoher widerstand und selbst bei 0.32 wird die coil stabil.
die reaktion ist sehr gut, aber das ist titan auch...
negativ:
der völlig überzogene preis

ich hätte sonst gerne 5 sterne vergeben.

., 20.05.2018
5 von 5 Top

Bin begeistert. Nutze sonst nur fused Claptons etc. Normalem rund Draht konnte ich geschmacklich nie etwas abgewinnen.

Das ist beim inowire absolut nicht der Fall! Nutze 0.6er im GT4 mit 8 wraps auf 0.40ohm und 40w geschmacklich exakt so gut wie fused Claptons!!
Springt super schnell an und kühlt sehr schnell ab. Super zu verarbeiten.

Auch als dual coiler mechanisch einwandfrei.

., 24.05.2018
5 von 5 Empfehlenswert

Ich verwende die Variante mit 0.4mm Stärke und komme bei 6 Drehungen auf ungefähr 0.6 bis 0.7 Ohm (Durchmesser 2.5 bis 3.5mm).
Der Draht ist stabil und die Coil verformt sich daher nicht so schnell. Er Lässt sich sehr gut verarbeiten.
Für mich der beste Edelstahl-Draht.

., 16.06.2018
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
4 von 5 Empfehlenswerter Draht

Bin begeistert von diesem Draht. Verwende hauptsächlich 0,32 und 0,40 mm zusammen mit normalen 0,10 bzw. auch 0,12mm V2a Draht als Manteldraht in jeweils einer 3 Core Alien. Freunde von mir mir lassen sich immer welche Aliens von mir bauen und sind ebenso begeistert von dem schnellem anspring- sowie auch abkühlungs- Verhalten der Coils. Hinzu kommt, dass auch ca. eindrittel weniger Leistung (Watt) eingestellt werden muß, um etwa die gleiche Wolken zu erhalten. Genauso der wohl wichtigste Grund der absolut gute Geschmack. Allerdings muß ich trotzdem einen Punkt wegen des doch sehr hohen Preises abziehen. Ansonsten eine unbedingte Kaufempfehlung.

., 21.07.2018
5 von 5 Interessant

Weiss jemand wie groß die Bohrung ist?

., 13.02.2019
5 von 5 Toller Edelstahldraht!

Also erst mal bin ich schon mal generell ein totaler Edelstahldraht-Fan, weil dieser deutlich flinker als der träge Kanthal und dabei aber nicht so gesundheitsbedenklich wie Chrom-Nickel ist. War also klar das ich den Röhrchendraht auf jeden Fall probieren werde. Einen noch flinkeren Edelstahldraht durfte ich auf keinen Fall an mir vorüber gehen lassen.
Egal ob als Single, Dual oder Parallel Coil, ich bin begeistert vom Inowire!
Wer mit wenig Watt und kleinen Widerständen das volle Dampfvergnügen erleben möchte, ist hier genau richtig..!
Für hohe Leistungen ist der Draht nicht gedacht und auch nicht geeignet.

., 04.09.2019
Einträge gesamt: 7

Top Marken bei inTaste