Kayfun Mini V3

Artikelnummer: SVM0042

Kategorie: Kayfun Mini V3


89,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stück


Beschreibung

SvoeMesto hat es erneut geschafft Einfachheit, Funktionalität und Leistung in einem Verdampfer zu vereinen.

Der Kayfun Mini v3 von SvoeMesto überzeugt mit seiner einfachen und intuitiven Handhabung sowohl Kenner als auch Wickelneulinge. Das elegante Design besticht mit gewohnt hochwertigen Materialien und einer spitzen Verarbeitung made in Germany. Eine komplette Auflistung aller verwendeten Materialien findest du bei den technischen Details.

Der durchsichtige Tank aus Borosilikatglas bietet ein Fassungsvermögen von 2 ml. Mit seinem Durchmesser von 19 mm macht der Verdampfer auf kleinen und mittleren Boxen eine gute Figur. Befüllt wird der Tank durch ein neu designtes Befüllsystem das die Liquidzufuhr durch abschrauben der TopCap ermöglicht. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit jederzeit und trotz vollem Tank an die Wicklung zu gelangen. Die einfach Demontage der Verdampfereinheit ermöglicht somit Korrekturen oder Änderungen direkt an der Wicklung ohne lästiges Entleeren des Tanks.

Im Inneren verbirgt sich eine Luftzugregulierung, ähnlich wie beim großen Bruder. Die seitlich angebrachten Luftlöcher in der Base wurden optisch durch Abflachung des Materials aufgewertet. Das selbe Muster wiederholt sich bei der DripTip Aufnahme. Weitere Designelemente wie das Logo wurden sowohl auf dem mitgelieferten DripTip angebracht als auch auf der Verdampferkammerhülse. Durch die stufenlos regulierbare Liquidcontrol kann jeder Zeit vom Nutzer eingestellt werden ob Liquid in die Verdampferkammer nachfließt, oder nicht. Geflutete Verdampferkammern gehören damit der Vergangenheit an.


Features 

  • stufenlos regulierbare Liquidcontrol
  • Befüllsystem von oben
  • Ständiger Zugriff auf die Wicklung
  • Einfache Reinigung und Pflege
  • Seriennummer und Produktschlüssel zur Authentifikation

Technische Daten

Art Selbstwickelverdampfer (RTA)
Durchmesser 19 mm
Länge 58 mm (ohne DripTip)
Gewicht  
Tankkapazität 2 ml
Verdampfer Gewinde 510er 
DripTip im Lieferumfang enthalten
Luftzugregulierung Single Coil in der Verdampferbasis
Gravur Logo auf DripTip, Verdampferkammerhülse und Unterseite der Base
Seriennummer ja, neben dem 510er auf der Unterseite der Base
Verifizierungsnummer ja, neben dem 510er auf der Unterseite der Base
Material Edelstahl Komponenten aus WNr. 1.4404 (X2CrNiMo17-12-2), AISI 316L, (V4A)
Glastank aus Borosilikatglas
Isolatoren aus POM-C
O-Ringe aus NBR 70 (PTFE beschichtet)

Lieferumfang

1x SvoeMesto's Kayfun Mini V3
1x Ersatzteiltütchen
1x Gebrauchsanweisung

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 18
5 von 5

Habe ihn mir gekauft und bereue nichts. Hier hat Svoe Mesto alles richtig gemacht. Alle Nachteile des Kayfun 4 wurden konsequent eleminiert, die Einstellschraube hinter dem Pluspol finde ich nicht wirklich schlimm. Einmal eingestellt, muss man da sowieso nicht mehr dran. Ansonsten: schönes, zeitloses Design, absolut hochwertig verarbeitet (typisch Svoe Mesto), Funktion und Handling einfach nur phantastisch! Svoe Mesto sollte den Kayfun 4 durch eine vergrößerte Version des Mini V3 ersetzen. Entgegen der Aussage eines bekannten Youtubers, der nur 75 Züge mit einer Tankfüllung schafft, kann ich Entwarnung für alle Normaldampfer geben. Bei 1,5 Ohm und 9 Watt, dampft er Phantastisch und ich komme auf gute 210 Züge! Ich liebe ihn!

., 31.01.2016
5 von 5

Geschmack, Dampf, Handling der beste Verdampfer den ich jemals in den Fingern hatte! Der Tank reicht mir völlig aus, da ich nicht gerne den ganzen Tag das gleiche Liquid dampfe. Auch die Optik finde ich Top, ich mag kleine Kombis (im Moment auf der Ego One).Mit dem Teil sollte auch jeder Anfänger klar kommen! Einzig ein Tankshield würde noch Sinn machen...

Kleiner Tip an inTaste: Bei einer Bestellung von über 120 Euro kann man auch schon mal etwas mehr als Gumminärchen dazulegen^^....ein extra Aroma z.B. hätte Euch nicht ruiniert^^

Sonst wie immer schnelle Bearbeitung und Lieferung!

L.G.

., 03.02.2016
5 von 5

In Zeiten, in denen uns eine Reihe vermeintlich Trend settende YouTube-Reviewer Glauben machen wollen, nur eine kleine Gruppe versprengter Hinterwäldler würde noch konventionell Dampfen und wer nicht durch die Dampfe atmet, hat den Knall nicht gehört, kommt dieses kleine Edelteil – ausdrücklich für „Normaldampfer“ konzipiert – genau richtig.

Danke SvoeMesto für dieses Spitzenprodukt! Verarbeitung, Optik und Handling sind erstklassig. Fast alles, was beim großen Bruder für Stirnrunzeln sorgte, wurde eliminiert oder verbessert. Wickeln dürfte auch Anfängern wenig Probleme bereiten. Bei Dampfentwicklung und Geschmack legt der Mini V3 für mein Gefühl gegenüber dem Flaggschiff sogar noch etwas zu.

Dass dieses Gerät keine versehentlich verstellbare Airflow Control besitzt, sondern diese verdeckt unter der 510er Schraube sitzt, sehe ich sogar eher als Vorteil. Einmal richtig eingestellt, ist die Zugstärke dadurch immer o.k.

Einziges Problem sehe ich in der sehr großen, ungeschützten Fläche des Glastanks. Hier dürfte es öfter mal Bruch geben. Daher hätte ich mir von SvoeMesto als Zugabe ein Ersatzglas gewünscht.

Das Preis/Leistungsverhältnis halte ich angesichts der Produktqualität für angemessen. Es ist schließlich ein „Teil für’s Leben“ – sofern man ausreichend Ersatztanks liegen hat. Fazit: Die 100 Euro sind gut angelegt.

., 04.02.2016
5 von 5

Hallo,
der Kayfun Mini V3 ist einfach klasse,
mit etwas größerem Tank und 22mm währe er perfekt!

Aber, ich liebe ihn auch so.
Perfekte Verarbeitung, alles sauber und tip top.
Super easy zu wickeln, wie jeder Kayfun,sehr leicht und einfach aufzufüllen und Geschmack, Flash satt!
Und, er dampft auch bei kleiner Leistung sehr gut,
betreibe ihn zb auch bei 6-7 Watt (Vaporshark, also genau ;-) ),
und da zeichnet die Made in Germany Verdampfer aus!
Sie funktionieren auch super in einem Bereich, der im heutigen Leistungswahn
echt komisch erscheint!
Schön dass auch Svoe Maesto da einen Gegensatz herstellt.

Und, bei diesen kleinen Leistungen ist auch der kleine Tank nur ein kleines Problem ;-)

Ich bin voll vom Kayfun Mini V3 überzeugt und überlege schon, mir ggf nen 2. zuzulegen.

Viele Grüße
Euer Vapor Frank

., 05.02.2016
5 von 5

Wie ich erwarte habe, ein super und hochwertiger Verdampfer. Übrigens gibt es bei Svoemesto auch schon Edelstahltanks, die mehr Inhalt erlauben!

., 24.02.2016
5 von 5

Ein Super Alltagsgerät. Lässt sich mit geöffneter Air-Control auch Lunge Dampfen (ich empfinde es als angenehm). Super Geschmack. Sehr gute Dampfentwicklung bei geringen Wattzahlen. Eigentlich hatte ich den Verdampfer nur als Arbeitsdampfe gekauft um nicht so große Wolken zu produzieren. Letztendlich verwende ich ihn aber jeden Tag mit Freude.

Das Gerät ist 100 % Alltagstauglich. Hatte noch nicht ein einziges Problem mit dem Verdampfer, was auch an der sehr einfachen aber Effizienten Konstruktion liegt. Nach dem Kayfun V4 nun das genaue Gegenteil: Funktionierende Einfachheit in Perfektion. Liquid ist in 5 Sekunden nachgefüllt.

Meine anfänglichen Bedenken wegen der 2ml Liquid im Tank stellten sich als völlig unbegründet heraus. Erstens ist der Verdampfer ziemlich Sparsam im Verbrauch, zweitens ist das nachfüllen so einfach und unkompliziert das es nun wirklich keine Last ist.

Qualität und Made in Germany lassen den Preis verschmerzen. Obwohl der Preis mit 100 Euro schon ein wenig hoch ist (wenn man bedenkt das der Kayfun V4 mit wesentlich mehr Teilen und Herstellungsaufwand nur 50 Euro mehr kostet). Aber Bereut habe ich den Kauf keine Sekunde.

., 26.03.2016
5 von 5

Ein schöner Verdampfer. Super verarbeitet. Die 2 ml reichen dem V3 völlig aus , da der Liquid verbrauch sehr gering ist.
Er ist kein Open Air Verdampfer. Für Backenzug Dampfer ist er genau richtig. Geschmack ist Super. Auch Dampfentwicklung trotz Backenzüge ist Top. Die etwas veränderte Liquidcontrolle zum Kayfun V4 ist einfach zu bedienen und einfach zu befüllen. Für Backendampfer oder aber auch für Anfänger ein tolles Gerät und absolut zu empfehlen.

., 28.03.2016
5 von 5

., 08.04.2016
5 von 5

Erstmal ein herzliches Dankeschön an Intaste für die wieder mal sehr schnelle Lieferung. Gestern bestellt und wie gewohnt einen Tag später bei mir.

Das nächste Dankeschön geht an Svoemesto für diesen klasse Verdampfer. Ich selbst war bis jetzt absoluter Open Draw Fan aber war für meine Frau auf der Suche nach einem Selbstwickler der für das traditionelle Dampfen gedacht ist den Sie mag das direkt auf Lunge dampfen überhaupt nicht.

Da ich für den Hardware Einkauf zuständig bin und voll auf die Vapor Giant Produkte abgehe habe ich auch für meine Frau einen Mini und Kronos zur Backendampfe umbauen wollen was mehr schlecht als recht war denn wenn man ehrlich ist sind diese Geräte dafür einfach nicht ausgelegt. Ständiges siffen war die Folge und da ich auch der Wickler bei uns bin ging mir das ständig modifizieren der Wicklung/Watte so auf den Geist das ich nach einem Gerät für das traditionelle Dampfen gesucht habe.

Weil ich ja von den Backendampfen bzw Selbstwickler fürs traditionelle Dampfen so gar keine Ahnung mehr hatte hab ich mal bei Philgood vorbei geschaut da man bei ihm einfach weiß er wird niemals ein SubOhmer Wölckchenblaser werden und reviewt somit Geräte die für das traditionelle Dampfen gedacht sind :D So bin ich auf den Kayfun mini gestoßen und hab ihn nach seiner und Dampfmacher´s Review sofort bestellt.

Heute also angekommen gleich mal die erste Wicklung drauf gepackt was wirklich sehr sehr Simple von der Hand geht. Mit 0.4er Kanthal auf 1 Öhmsche gewickelt Watte rein und was soll ich sagen das Ding läuft schon bei 14 Watt sowas von gut das ich selbst sogar wieder richtig Spaß am traditionellen Dampfen hatte und mir gleich im Offlineshop für mich ebenfalls noch einen geholt habe :D Ich kannte das traditionelle Dampfen nur mit den Fertigverdampfern ala Nautilus Evod und co. und das ging mir so auf den Sack das ich gejubelt habe als ich die 1. SubOhm Dampfe in der Hand hatte. Seitdem eben nur noch SubOhm mit Open Draw. Der Kayfun hat das jetzt mal grundlegend geändert und fürs Auto und Schlafzimmer wo ich das mega nebeln nicht so mag ist da Teil auch für mich grandios.

Fazit: Der kleine Kayfun mini ist super verarbeitet das Befüllen einfach gelöst somit sind auch die 2ml nicht tragisch und zudem ist er kinderleicht zu wickeln so das man ihn auch bedenkenlos einem Einsteiger empfehlen kann. Die Airflow die bemängelt wird finde ich ehrlich gesagt sehr durchdacht bei so einem Verdampfer (einmal eingestellt und gut ist). Die LC ist ebenfalls tip top gelöst von daher 100 von 5 Sternen :D

Noch ein Wort an die die in ihrem Review sagten manches am Kayfun mini ist Nicht mehr State of the Art. Vieleicht nicht euer State of the Art aber für die Zielgruppe für die das Gerät gemacht wurde sowas von State of the Art besser geht nicht! Dieses Geschwurbel von State of the Art geht mir eh sowas von auf den Kecks denn damit werden traditionelle Dampfer irgendwie als Hinterwäldler und ewig gestrige hingestellt und somit eigentlich auch jeder Einsteiger denn als Einsteiger dampft man wie man eben geraucht hat also traditionell. Von daher Ihr Elite Dampfer einfach mal jeden so machen lassen wie es gefällt und wenn Ihr das traditionelle Dampfen eh nicht mehr abkönnt ja mein Gott dann macht keine Reviews von Geräten die genau dafür gebaut wurden.

Ich bin glücklich das ich meine Frau mit diesem Verdampfer richtig glücklich machen konnte und freu mich das er auch mir selbst das traditionelle Dampfen wieder schmackhaft gemacht hat.

Sorry für den etwas langen Text aber dieser Verdampfer hat es verdient und ich musste mir auch mal Luft machen wegen dieser Intoleranz mancher Leute.

., 08.04.2016
5 von 5

Kayfun Mini V3

Geschmacklich genial vom design her top und die Wickelbase der Hammer!
Einfacher geht's nicht mehr!
Volle Punktzahl von mir hohle mir noch denn Stahltank mit 4,2 ml!!

Klare Empfehlung top für FlavourChaser- Mtl optimal!

., 27.04.2016
5 von 5

Ich habe den Kayfun V4 schon eine weile und habe mir den V3 Mini mit dem ego one Akku gekauft.
Es gibt nichts groß dazu zusagen, typisch Svoe mesto, alles Perfekt.
Geschmack und Verarbeitung 1A

., 30.06.2016
5 von 5

Super schnelle Lieferung, Danke an in Taste, supertoller Verdampfer muss ich mir mind. noch einen zulegen, Danke an Svoemesto.

., 09.09.2016
5 von 5

ich habe mir damals den Kayfun Lite gekauft, dann bin ich irgendwann dazu übergegangen auf subohm zu gehen ....nun möchte ich wieder dazu übergehen backe zu dampfen weil es mir als sinnvoller erscheint was liquidverbrauch geschmack und hardware schonung angeht beim subohm dampfen kann man ja alle 2tage neu wickeln weil die wicklung siffig schmeckt o.ä.

., 17.09.2016
5 von 5

Top Gerät Top Shop gerne Wieder

., 17.09.2016
5 von 5

Geschmacklich der absolute Hammer, eher fürs traditionelle Dampfen geeignet (M2L) aufgrund des eher strengeren Zuges selbst bei komplett offener AC. Das Wickeln ist recht einfach, man bekommt sicherlich keine dicken Drähte verbaut, ich persönlich benutze überwiegend 0,3 Edelstahldraht und dampfe zwischen 0,8 - 1,1 Ohm, in diesem Bereich schmeckt mir der V3 auch am besten. Die Verarbeitung ist super fühlt sich nach guter deutscher Ingeneurskunst an, bei richtiger Pflege ein Verdampfer für die ewigkeit.

., 25.01.2017
5 von 5

Genau das was ich wollte. Reiner MTL Verdampfer! Darüber sollte man sich im klaren sein. Man kann ihn D2L dampfen, aber der Zugwiderstand ist dann sehr groß. Geschmacklich absolut top! Sehr leicht zu wickeln. Wie schon der Kayfun v5. Verarbeitung ist absolut TOP und dem preis entsprechend. Würde ihn wieder kaufen!

Danke an intaste für die schnelle Lieferung und Abwicklung. Klare Empfehlung für euren shop.

., 22.07.2017
5 von 5

Im Geschmack bis jetzt der Beste MTL den ich besitze , habe drei Monate gewartet um ihn zu beurteilen . Qualität 1a , sifft nicht , man kann ihn unbesorgt in der Jackentasche verstauen und ist sehr pflegeleicht . Mein Kritikpunkt ist das Deck , dass sich meines Erachtens nicht so einfach wickeln lässt und schon feines Fingerspitzengefühl beansprucht und somit für Anfänger ungeeignet ist .
Werde auf jeden Fall den Prime ordern , weil da gerade Svoemesto neu angesetzt hat was ich kritisiert habe , dann ist er nur noch perfekt und als MTL unschlagbar !

., 28.10.2017
4 von 5

Super Verarbeitung und Geschmack. Auch das Wickeln fällt sehr leicht und ich habe den RDTA noch nicht zum siffen oder kokeln bekommen. Dennoch ein Stern weniger, da der Verdampfer in einer sehr lieblosen Verpackung daher kommt und ich mich frage ob er wirklich 100 € kosten muss. Mein Geekvape Ammit 25 ist nicht schlechter verarbeitet.

., 31.01.2018
Einträge gesamt: 18