Provari V2.5 Satin Silver mit blauem Display

Artikelnummer: WEG0015

Kategorie: Startseite


201,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

ProVari - das Lieblingsgerät vieler Dampfer. 

Der ProVari ist zuverlässig, qualitativ sehr hochwertig und ein guter und treuer Begleiter für jeden Tag!

ProVape ist einer der führenden Hersteller im Bereich der Akkuträger für elektrische Zigaretten. Wenn Sie sich für den Provari entscheiden, entscheiden Sie sich nicht nur für einen weitere Akkuträger, sondern für ein neues Stück Lebensqualität!

Technische Daten

  • Ausgangsspannung verstellbar zwischen 2,9 V und 6 V in 0,1 V Schritten.
  • Digitales Display (blau)
  • AccuSetTM Technologie: Eine Selbstkalibrierungs Funktion die auf dem AccuSet Algorithmus basiert. Die Ausgangsspannung kann mit einer maximalen Abweichung von 1% gehalten werden. Somit gibt der ProVari auch wirklich das aus, was auf dem Display angezeigt wird.
  • Integrierte Widerstandsmessung um den Widerstand des aufgeschraubten Verdampfers zu messen.
  • Integrierte Spannungsmessung um die Restspannung des verwendeten Akkus zu messen.
  • Transparenter Akkuknopf, der durch rotes Blinken eine gerigne Akkuspannung anzeigt.
  • 18490/18500 Akkus (Single-Battery-Design).
  • Verdampferkurzschluss Schutz.
  • Tiefenentladeschutz
  • 16-Sekunden automatische Sicherheitsabschaltung.
  • Überhitzungsschutz
  • Stromstärke Limit: bei 3,5 Ampere schält der ProVari automatisch ab (Display: E2). Dann sollte die Ausgangsspannung verringert werden.
  • Verpolungsschutz: falsch eingelegte Akkus beschädigen den ProVari nicht.
  • Gewinde: 510 (Achtung: inGo Gewinde nur mit Adapter möglich!).
  • Länge: 10,4 cm.
  • Durchmesser: 2,29 cm.
  • Optional: Erweiterungskappe für 18650 Akkus (11,7 cm Länge mit dieser Kappe).

Lieferumfang:

  • 1 x ProVari V2.5 Satin Silber mit blauem Display

Achtung: Akkus und Laderegräte sind nicht im Lieferumfang enthalten! Wenn Sie den Provari benutzen möchten bestellen Sie sich bitte unbedingt Akkus (z.B. 18490 Akku von CigFire) und ein Ladegerät (z.B. Efest Bio Charger oder XTAR WP2).

Alternativ können Sie unter Verwendung der Erweiterungskappe auch 18650 Akkus verwenden.

 

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5

Hier mal meine kurze Meinung zum Provari V2.
Ich dampfe schon seit 2 Jahren und hab in dieser Zeit alles Mögliche ausprobiert, außer Selbstwickelverdampfer, weil mir das zu aufwändig war.
Meist Ego-T und C und danach hauptsächlich DCT 6ml auf Ego-Akkus.
Damit war ich in letzter Zeit immer weniger zufrieden, weil sich die Akkuträger nun nach fast 2 Jahren einer nach dem anderen verabschieden und stellenweise nur noch 1 Stunde halten, von der Dampfentwicklung und dem Geschmack ganz zu schweigen.
Dann noch einen Ego-C Twist gekauft und auf 4,2V den DCT befeuert, was schon besser geschmeckt hat, aber nicht lange gehalten hat, weil der Akku recht schnell in die Knie gegangen ist.
Ergo hab ich mich eingelesen, viele Videos geschaut und Foren durchstöbert und hatte meine Wahl auf die ZMAX RMS und den Provari eingegrenzt.
Nach sehr vielen durchweg positiven Bewertungen hab ich mich letztendlich für den Provari entschieden und muss sagen, daß ich das schon viel früher hätte machen sollen...
Das Gerät ist teuer, keine Frage hat aber in meinen Augen eine unglaubliche Wertigkeit und mechanische Stabilität.
Was die Elektronik auf Dauer aushält bleibt noch abzuwarten, bis jetzt tadellos und einfach zu bedienen.
Die Verarbeitung ist sehr präzise und sehr sauber, keine scharfen Kanten, exzellentes Oberflächenfinish und eine grandiose Haptik!
Wenn man dann seinen gewohnten DCT aufschraubt und sich die Spannung ein wenig eingestellt hat, ist man sehr überrascht, was sich aus dem Verdampfer bei 1,8Ohm und 4,2V an Dampf, Flash und Geschmack herausholen läßt!
Welten im Vergleich zu meinen anderen Akkuträgern!
Die Ausdauer des 2000mAh AW 18650 ist ebenfalls hervorragend, da ich mit einem Akku über den Tag komme, wobei ich sehr viel Dampfe und pro Tag ca. 5-10 ml Liquid verbrauche.
Ebenso hält dieser Akkuträger die Spannung bis zum Schluß, ich konnte bis kurz vor der automatischen Abschaltung keinen Unterschied beim Dampfen bemerken. Die anderen Akkus hatten schon bei der Hälfte merklich nachgelassen und waren im letzten Drittel eigentlich nicht mehr zu gebrauchen.

Fazit:
Den Kauf habe ich keine Sekunde bereut und würde dies jederzeit wieder tun.

PS: Kompliment an Intaste für die Blitzlieferung! Mittags um 15:00 bestellt, am nächsten Mittag um 12:30 erhalten!
Wie bei Amazon Overnight ;-)

., 29.11.2012
5 von 5

Ich dampfe seit ungefähr zwei Jahren und in der Zeit sind durch meine Hande so ziemlich alle
Akkuträger gegangen. Ich kann meinem Vorredner nur Recht geben.

Der Provari ist das beste Gerät das auf dem Markt ist.
Die Verarbeitung ist das wertigste das ich je gesehen habe. Alles ist aufeinander abgestimmt.
Allein wenn man den Akkudeckel zudreht, weiß man mit was für ein qualitativ hochwertigem Gerät man es zutun hat.
In der ganzen Zeit gab es nie Probleme mit der Befeuerung. Bei anderen hackt der Taster oder es wird noch 1 Sekunde nachgefeuert. Andere schalten zu früh ab. Andere lügen bei der Spannung. Viele andere gehen nach 3 Monaten kaputt.

Das Gerät ist mir mal aus der dritten Etage runter gefallen. Verdampfer A2 Totalschaden. Provari nicht mal ein Kratzer.
Auch weitere Stürze sind ohne Nebenwirkungen geblieben.

Der Preis ist sehr hoch, das gebe ich zu. Ich habe Ihn aber zu Beginn meines Dampferdaseins gekauft und es ist der einzige Akkuträger der aus der Zeit noch da ist. Viele Lavatubes haben sich mit Epicstorms und co die Hand gegeben und gingen in den Dampferhimmel.

Abschließend kann ich nur sagen, wenn man das Geld übrig hat, ist es eine lohnende Anlage.
Das Gerät befeuert immer und ist sehr präzise. Es hat weder einen Kalender oder eine Uhrzeit noch einen Counter für die Zugzahl. Auch hat es keinen VW Modus.

Aber das was es hat, ist das was man braucht. Zuverlässig dampfen und genießen.

Ich ziehe vor Provape meinen Hut.

VG

P.S.
Mein dritter ist von inTaste im Anflug.

., 17.02.2013
Einträge gesamt: 2