Smoktech ZMax V2 RMS Edelstahl

Artikelnummer: 4600901823

Kategorie: Startseite


129,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Die neue ZMax RMS V2 - we're done! 

Endlich gibt die ZMax genau das aus was Sie soll und was sie anzeigt. Ein Meilenstein im Bereich Akkuträger aus Fernost.

Der Akkuträger Smoktech ZMax ist die neuste Innovation aus dem Hause Smoktech. Die ZMax ist eine Weiterentwicklung der Smoktech VMax. Smoktech ist bei der ZMax einen Schritt weiter gegangen. Neben Voltage unterstützt die Smoktech ZMax nun auch Wattage. Dies hat den riesigen Vorteil, dass es fast egal ist, was der Verdampfer für einen Widerstand hat, der auf dieSmoktech ZMax geschraubt wird.
 
Einen sehr guter und ausführlicher Test ist hier zu finden:
 
Funktionen des ZMax:
  • Spannungsregelung zwischen 3,0 V und 6,0 V in 0,1 V Schritten
  • Wattage Regelung von 3,0 W bis 15,0 W in 0,5 W Schritten
  • Widerstandsmessung des Verdampfers
  • Integriertes blaues Display zum Anzeigen und Verändern der Spannung und der Wattage
  • Designt für einen 18650 mAh Akkus (Unprotected! Bei Fragen lieber beim Support melden, wir können Ihnen gerne bei der Auswahl behilflich sein!)
  • Komplett überarbeiteter Taster
  • RMS (Root Mean Square) - Effektivwert - Displayanzeige = echter Wert der Ausgabespannung!
  • komplett überarbeitetes Platinen-Layout
  • Die ZMax arbeitet mit Verdampfern ab einem Widerstand von 1,3 Ohm

Lieferumfang:

  • 1 x ZMax RMS Edelstahl
  • 1 x Endkappe für 18650er Akkus
  • 1 x Anleitung Deutsch

Achtung: Die ZMax kann ohne Extrakappe nicht mit 2 18350er Akkus betrieben werden. Um die ZMax mit 18350 Akkus verwenden zu können benötigen Sie zusätzlich dieses Teil:

www.intaste.de/Akkutraeger/Smoktech-ZMax/Smoktech-ZMax-Zubehoer/ZMax-18350-Endkappe-edelstahl::1231.html

Achtung: im Lieferumfang sind weder Akkus noch Ladegerät enthalten. Diese müssen separat bestellt werden. 

Anleitung ZMax:

Wie stelle ich die ZMax in den Wattmodus?

Sie können Ihre ZMax RMS in den Wattmodus stellen, in dem Sie unter Punkt 7 (7.UP) Ihre ZMax auf Po stellen.

Danach können Sie wie gewohnt über die ersten Zwei Menüpunkte Ihre ZMax einstellen:

  • Pu - Wattleistung erhöhen (Power up)
  • Pd - Wattleistung verringern (Power down)

Wie stelle ich die ZMax in den RMS Modus?

Sie können Ihre ZMax RMs in den RMS Modus stellen, in dem Sie unter Punkt 8 (8.MA) Ihre ZMax auf RMS stellen.

 

Das Menü

Um in das Menü zu gelangen, drücken Sie den Taster (3) drei Mal direkt hintereinander. Mit jedem weiteren Klick können Sie durch das Menü navigieren. Verweilen Sie zwei Sekunden auf einem Menüpunkt, öffnet sich das entsprechende Untermenü. Durch die Untermenüs können Sie analog steuern.

1. Spannung erhöhen: 

Um die Spannung zu erhöhen, drücken Sie den Taster (3) drei Mal, bis auf dem Display 1.Uu  erscheint. Nach 2 Sekunden erscheint die aktuell eingestellte Spannung. Durch drücken auf den Taster (3) können Sie die Spannung in 0,1 V Schritten erhöhen.

2. Spannung verringern:

Um die Spannung zu verringern, drücken Sie den Taster (3) vier Mal, bis auf dem Display 2.Ud erscheint. Anschließend gehen Sie analog zu „Spannung erhöhen“ vor.

3. Standby Modus:

Um den ZMax in den Standby Modus zu versetzten, drücken Sie den Taster (3) fünf Mal, bis auf dem Display 3.So erscheint. Wählen Sie durch einmaliges Drücken des Tasters (3) den Menüpunkt „oF“. Nach zwei Sekunden aktiviert sich der Standby Modus.

4. Battery Check:

Hier können Sie den aktuellen Ladezustand des Akkus einsehen. Sie erreichen diesen Menüpunkt, indem Sie den Taster sechs Mal betätigen (4.Uc).

5. Anzeige Einstellungen:

In diesem Menüpunkt können Sie konfigurieren, ob der Widerstand (d.A), die Ausgangsspannung (d.o) oder die Batteriespannung (d.u) als Standardanzeige auf dem Display erscheint.

6. LED Ein / Aus:

Durch siebenmaliges Drücken des Tasters (3) erreichen Sie diesen Menüpunkt (6.Lo). Hier können Sie das Display der ZMax aktivieren und deaktivieren.

7. Voltage Power

Hier können Sie zwischen Po (Constant Power Operation) und Uo (Constant Voltage Operation) wechseln.

8. RMS / MEAN Modus

In diesem Modus können Sie zwischen den beiden Einstellungsmöglichkeiten RMS und MEAN wählen. Unter dem Menüpunkt RMS sind die Volt und Wattwerte sehr genau, der MEAN Modus dagegen gibt Volt- und Wattwerte wie die Vorgängermodelle aus.

 

 

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 5
5 von 5

Ich bin begeistert. Spitzen Verarbeitung, liegt gut in der Hand und holt alles aus dem Verdampfer raus.
Anfänglich war ich Skeptisch wegen der Ein-Knopf-Menüführung. Aber auch ich habe es sehr schnell verstanden.
Diesen Max kann ich auf jeden Fall empfehlen.

., 01.11.2012
5 von 5

Ich habe meinen ZMax heute bekommen und bin wirklich begeistert.
Er ist besser als die VMax und ich möchte sagen, dass er sich auch hinter meinem Provari V2 nicht verstecken muss.
Seit heute habe ich also eine neue Liblingsdampfe.

Im übrigen möchte ich mich hiermit bei inTaste für den Super Service recht herzlich bedanken.

., 12.11.2012
5 von 5

Ich habe mich fast ein Jahr lang mit der Lavatube rumgeärgert, nun besitze ich endlich auch den ZMaxV2.
Ich muss ganz ehrlich sagen, es ist kein Vergleich mit der Lavatube und mit Ein-Knopf -Bedienung hervorragend.
Es wird ja in einigen Videos von Eingewöhnung der Menüführung gesprochen, aber wer heute ein iPhon hat, der sollte doch mit so ein kleines gerät mit 8Menüpunkte doch zurechtkommen!
Jeden VD den man drauf schraubt sehen echt toll aus und machen Optisch was her.
Ach so, was mir noch aufgefallen ist.
Auf der Lavatube waren, egal welche VD ich drauf geschraubt habe, alle irgendwie schief und das ist bei der ZMaxV2 nicht der Fall.
Ich kann jedem nur am Herzen legen! wollt Ihr ein edles Gerät, was nicht gleich mehrere Hunderte von Euro kosten die ZMaxV2 nur zu sagen.
Und mit inTaste bin ich wie immer sehr zufrieden!

LG aus Berlin

., 23.11.2012
5 von 5

Ich habe nun seit ein paar Wochen den ZMax RMS V2 und muss sagen daß ich wirklich sehr zufrieden bin.
Es ist kein Vergleich zum VMax. Habe mir auch gleich die Cap dazu bestellt und nun kann ich auch die 18350er
von der VMax nutzen.
Man gewöhnt sich sehr schnell an die Menü-Führung, die wirklich kein Problem ist.
Vielen Dank an inTaste, wo der Kunde noch König ist.

., 09.01.2013
5 von 5

Habe heute die Z Max V2 RMS bekommen, ausgepackt und angefangen zu Dampfen.
Kann nur sagen erstklassiger Akkuträger. Dampft wie verrückt. Einknopfbedienung einfach zu verstehen.
Freitag bestellt-Samstag geliefert. Das nenn ich mal super Kundenfreundlich.
Vielen Dank an in Taste.

., 19.01.2013
Einträge gesamt: 5