Vamp Vape

Artikelnummer: TJC0011

Kategorie: T-Juice


4,95 €
49,50 € pro 100 ml

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Geschmacksrichtung T-Juice Vamp Vape
Sieht aus wie Blut, aber schmeckt wie der Himmel. Diese exquisite Mischung aus cremigem Karamell mit einem Hauch von Kokos - teuflisch gut.
Mischungverhältnis Dosierempfehlung des Herstellers:15 % (Aromakonzentrat auf die Basisflüssigkeit)
Inhaltsstoffe Inhaltstoffe: PG Propylenglykol (E1520), Demineralisiertes Wasser, Aromen
Flasche Flasche: 10 ml PET-Flasche mit Tropfaufsatz und einem kindersicheren Verschluss
Produktion Produktion: made in UK

Lieferumfang

1x T-Juice's Vamp Vape Aroma, 10 ml

Hinweis: Viele Aromen entfalten Ihren wahren Geschmack erst nach 1-2 Wochen. Nach dieser Reifezeit schmecken die meisten Mischungen intensiver.
Warnung: Aromen sind nicht zum Verzehr oder pur Dampfen geeignet.
Bitte verwenden Sie diese Aromen ausschließlich für das Mischen von Liquids für die E-Zigarette.

 


Inhalt: 10,00 ml

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5

Angemischt mit 90% VG / 10% PG
Habe das Vamp Vape jetzt mal nach einer Woche Reifezeit getestet. Sowohl das Karamel wie auch das Kokos kommen richtig gut zur geltung. Das Karamel ist eher im Vordergrund, aber das Kokos kommt schön im abgang.
Werde es noch mal ne Woche Reifen lassen, dann wird es wie auch alle anderen Aromen von T-Juice besser.
Hat das potenzial zum allday Liquid.
Klare Kaufempfehlung.

., 14.10.2015
5 von 5

Was soll man sagen HAMMER! Super lecker ! mein absoluter allday Favorit !
Meine mischung 70%VG 30%PG 15% Aroma Reifezeit 7 Tage

Gebe 2x5 Sterne

., 17.04.2016
3 von 5

Bin doch ziemlich enttäuscht muss ich sagen.
Karamell ist ok, allerdings schmecke ich kaum oder kein Kokos. Dadurch wird es schnell langweilig.

., 22.04.2016
1 von 5

Weia, was ist DAS denn?!#
Entsprechend der Dosierempfehlung mit 50/50 und 9mg gemischt, eine Woche reifen lassen.
Schmeckt für mich weder nach Karamell noch nach Kokos, sondern wie der Antibiotika-Saft, den man als Kind bekam (ihr wisst schon, das rosa Zeug).
Sorry, echt nicht meins - aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

., 07.03.2018
Einträge gesamt: 4