Vapor Giant Extreme Black Edition

Artikelnummer: VAG0461

Kategorie: Selbstwickel Verdampfer

Bewertungen:

131,55 €

inkl. MwSt. , versandfreie Lieferung (Alterssichtprüfung)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage




Beschreibung

Extreme - Der Name ist tatsächlich Programm. Extreme Optik dank DLC Beschichtung, Extreme Dampfentwicklung! Die Brüder aus Österreich bringen mit dem Vapor Giant Extreme Ihren ersten Top-Coiler auf den Markt. Wer die Brüder kennt, weiß was auf Ihn zu kommt - ein Verdampfer mit viel Liebe und vor allem hochwertigen Materialien hergestellt. Jetzt auch in der Black Edition erhältlich.

Ausgestattet mit einem Velocity Deck im Zwei-Pfosten Design bietet der Vapor Giant Extreme ausreichend Platz für zwei Coils, welche dank Schlitzschrauben auch ohne das "passende" Werkzeug, kinderleicht befestigt werden können. Wer auf größere Coils alá Clapton/Alien steht, den enttäuscht der Extreme Black Edition keinesfalls und bietet dem Dampfer Narrenfreiheit bei der Wahl der Coils. Dadurch das dass Deck über halb des Tanks liegt, bietet der Extreme selbst bei vollem Tank die Möglichkeit, seine Wicklung zu erneuern und die Coils zu wechseln.

Der Extreme besitzt ein Tankvolumen von 5 ml welcher bequem und sauber über das Topfill-System befüllt wird. Die Liquidzufuhr erledigen vier Edelstahl-Dochte, welche das Liquid vom Tank in die Watte hochziehen. Diese leisten nicht nur einen unbändigen, extreme(n) Liquidnachfluss, auch Optisch sind die vier Edelstahl-Dochte ein echter Eye-Catcher. Schnell wir dem Kenner klar - hier handelt es sich nicht um irgendeinen Verdampfer, sondern um einen Vapor Giant. Um genau zu sein, einem Vapor Giant Extreme.

Bei der Airflow haben sich die Jungs von Vapor Giant Gedanken gemacht und eine Airflow aus zwei Richtungen installiert. Diese sind beide Stufenlos regulierbar und geben dem Dampfer reichlich Möglichkeiten, seinen perfekten Luftzug einzustellen. Wer die Airflows komplett öffnet, kann sich auf eine extreme Dampf- und Geschmacksentwicklung freuen. Für Fans des etwas strengeren Luftzug, bieten die zwei Airflows genug Spielraum, um sein ideales Set up zu justieren.

Der Vapor Giant Extreme Black Edition kommt standardmäßig mit dem Tankshield Design 2 und PEI Tankglas. Die DLC Beschichtung schenkt dem Extreme nicht nur seine edle schwarze Optik, sondern macht ihn auch "extrem" widerstandsfähig.

Fazit: Die Brüder aus Österreich haben die Messlatte mal wieder ganz schön hoch gesetzt. Der erste Top-Coiler aus dem Hause Vapor Giant liefert in jeder Hinsicht. Dampfentwicklung, Geschmack, Qualität werden in Österreich groß geschrieben!

Features des Vapor Giant Extreme Black Edition

  • Top Fill System
  • 5ml Tankkapazität
  • Deck im zwei Post Design
  • 810er PEI Driptip und beiliegendem 510er Adapter
  • Tankshield Design 2 mit PEI Tankglas

Technische Daten des Vapor Giant Extreme Black Edition

ArtSelbstwickeltankverdampfer, RTA (Rebuildable Tank Atomizer)
Durchmesser23 mm
Länge (sichtbar, ohne DripTip)53 mm
Gewicht58,5 g
Tankvolumen5 ml
Verdampfer-Anschluss510
DripTipPEI Driptip
DripTip-Anschluss810, 510 Adapter beiliegend
LuftzugregulierungLuftzugregulierung in der TopCap
BefüllungTop Fill System
MaterialEdelstahl - DLC beschichtet
PEEK
PEI

Lieferumfang

1xVapor Giant Extreme Selbstwickelverdampfer Black Edition
1x510er DripTip Adapter
4xEdelstahl-Dochte
1xErsatzteile
1xBedienungsanleitung

Durchmesser: 23 mm
Art: RTA

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
1A

Im Gegensatz zum V5s entspricht dieser hier ganz meinen Erwartungen.
Keine ewigen Versuchsreihen und sonstige Ärgernisse. Aus meiner Sicht ein sehr guter Verdampfer.


Super Service und kürzeste Lieferzeiten durch inTaste.

.,02.01.2019

5 von 5
I love it

Ich habe bereits einen Vapor Giant v5m und bin sehr zufrieden mit diesem Verdampfer gewesen, nur eben hätte ich mir noch ein wenig mehr Geschmack gewünscht, also ab zum inTaste store nach Freiburg und mich erst mal beraten lassen, das muss man den Jungs da lassen, die verstehen ihr Handwerk und beraten komplett neutral und ehrlich👍🏻.

Nach lange, überlegen viel die Entscheidung auf den Vapor Giant Extreme in der Black Edition und was soll ich sagen? Der extrem hat meinen v5m abgelöst😂 ich bin super zufrieden mit dem Extreme, geschmacklich ist er top, zum wickeln recht einfach und super aussehen tut er auch noch in schwarz. Natürlich kann man auch den Vapor Giant extreme nehmen in der Standard-Farbe aber die finde ich nicht schick.

Alles in allem ist er ein super Verdampfer der sich lohnt und sehr einfach zu wickeln ist.

.,03.03.2019

3 von 5
Geschmack und Optik gut, Rest naja...

Zunächst, der Geschmack ist der Wahnsinn, Optisch und von der Verarbeitung bin ich sehr überzeugt, gerade diese Variante in schwarz ist echt schön. Nie Nachflussprobleme etc.

Es hätte der geilste VD auf der Erde seien können wenn da nicht... das hier wäre.

-Will ich ihn reinigen oder zerlegen muss ich den kompletten VD an der Pluspolschraube aufschrauben finde ich dumm konstruiert...

-Die wärmeentwicklung an der Top Cap ist wirklich nicht ohne schon mit einfachen coils 0,5 SS bei 0,4 Ohm und 45 Watt, hat man nach dem 4.-5. Zug eine unangenehme Wärme.

- Ich nutze, da geschmacklich für mich besser die obere AirFlow, Problem habe ich nur mit dem Kondenswasser was dort immer hängt und das auch bereits nach 3/4 Zügen. Ich habe auch alle Tricks beachtet ( Watterverlegung etc) trotzdem steht die Suppe da immer drauf, stört mich und sieht kacke aus.

-Zu viele Schriftzüge, der eigentlich so unfassbar schöne VD ist zugepflastert mit Lasergravuren, ich weiß doch das er Made in Austria ist, ich weiß doch das es ein Vapor Giant ist und auch das es die Black Edition ist. Eigentlich müsste ich einen monatlichen Cashback erhalten für die ganze Werbung die dort drauf steht.

Wird mir sicher nie beantwortet aber ich würde gern mal die Konstrukteure Fragen ob diese ihre Produkte auch vor einem Release prüfen, denn diese Kritikpunkte hier hätte man alle relativ leicht vermeiden können?!

Ich habe auch einen Corona und muss sagen das der Corona besser ist. Bis auf die Optik, aber das ist Geschmacksache, und auch beim Geschmack wären Sie gleich auf. Aber alles andere macht der Corona halt doppelt so gut wie der Extreme.

.,28.04.2019

1 von 5
Guter Verdampfer aber viel zu heiss

Verarbeitung gut ,Geschmack gut aber der wird mir viel zu heiss ich würde den gerne wieder zurückgeben den Verdampfer

.,01.11.2019

5 von 5
heiße Nummer

von Topcoilern wollte ich eigentlich die Finger lassen, nach Genius, Corona und am Ende der Brunhilde, war ich eigentlich damit fertig.
Aber vermisst habe ich im Kronos oder im V6 eben den warmen Dampf, bei Tabakliquids oder Kaffee schmeckt warmer Dampf einfach besser als kalter.
Da die Brunhilde mir zu zickig war und immer das heiße Liquid oben aus dem Drip spitzt, habe ich nun doch mal den Extreme versucht.
Geschmacklich toppt er die Brunhilde deutlich, auch ist er einfacher zu wickeln und besser verarbeitet.
Aber vor allem, das heiße Liquid spritzt nicht aus dem Drip, obgleich ich ihn mit zwei 0,35 Ohm 0,8 Ni Fused Clapton gewickelt habe, ich komme also insgesamt auf 0,18 Ohm und feuere mit 60 Watt. Dampfentwicklung ist enorm, Geschmack phänomenal, keine Nachflussprobleme.
Okay, nach 5 langen Zügen wird die Topcap oben so heiß, das man sie nicht mehr anfassen mag.
Aber mal ehrlich, wer macht soviele lange Züge hintereinander, bei dieser Dampfmenge?
Ist es nicht in der Praxis so, dass man einige lange Züge macht, dann die Dampfe für einige Minuten wegstellt?
Danach ist sie wieder abgekühlt, ich finde die Wärmeentwicklung lässt sich verkraften, es ist ja kein MTL Verdampfer mit 1,8 Ohm, an dem man ständig nuckeln muss, weil da kaum was raus kommt, sondern hier kommt ja richtig Manna raus, da macht man keine zwanzig Züge hintereinander.
Und das Problem mit der Hitze an der Topcap habt ihr prinzipiell bei jedem Topcoiler.
Frucht, Ice oder Mentholliquids würde ich nicht unbedingt durch einen Topcoiler jagen, die schmecken im Kronos oder im V6 besser, aber Kaffee ist eine Offenbarung, da muss der Dampf einfach schon beim ersten Zug schön warm sein, das kann eben nur ein Topcoiler.

.,24.11.2019

5 von 5
Richtig guter Dual Coil Verdampfer

Da ich neben meinem Taifun GT3 der von mir als MTL verwendet wird noch einen soliden Verdampfer fürs DL haben wollte entschied ich mich für den Vapor Giant Extreme und muss sagen, dass ich sehr begeistert von dem Verdampfer bin. Der Geschmack des Verdampfers ist einfach super, er ist toll verarbeitet (lediglich die erste Reinigung ist schwierig, da er bombenfest verschlossen ist) und das Wickeln geht kinderleicht. Verwendet werden von mir derzeit zwei Fused Clapton, die im Dual Coil auf ca. 0.21-0.22 Ohm kommen und von mir mit 60 Watt befeuert werden. Bei diesem Setup kann ich die Berichte über eine zu starke Hitzeentwicklung am Verdampfer nicht bestätigen. Bei einem Test der Hitzeentwicklung von 10 Zügen hintereinander (so viel ziehe ich eigentlich niemals hintereinander ohne Pause) stellte sich lediglich eine angenehme Wärme am Verdampfer ein, jedoch keine wirkliche Hitze. Für mich liegt der Verdampfer in der Hitzeentwicklung daher komplett im akzeptablen Rahmen.

.,21.10.2020

Loading ...