Colossal

Artikelnummer: AMU0017

Kategorie: asMODus

Farbe

ab 64,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Alterssichtprüfung)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Schneller Versand

Versand am gleichen Werktag mit DHL

Versandkostenfrei

Ab einem Warenwert von 39€ innerhalb Deutschlands

Support

Wir beantworten Ihre Fragen kompetent und schnell

Qualität

Nur Original Geräte von den besten Herstellern

Beschreibung

Der asMOdus Colossal fällt in erster Linie durch seine handliche Größe auf - er passt in jede Hosentasche. Der Mod ist stylisch, modern und ergonomisch. Die Verarbeitung und Haptik ist top und die verwendeten Materialien sorgfältig ausgewählt. Der Touchscreen überzeugt durch seine einfache und funktionelle Bedienbarkeit. Der Colossal ermöglicht dem Dampfer, im Curve Modus seine individuelle Leistungskurve für den perfekten Zug einzustellen.

Technische Daten des Asmodus Colossal

Funktionsweise elektronisch geregelt, GX 80 HUT v2 chip
Verdampferprofil 25 mm
Höhe 76 mm
Breite 40 mm
Tiefe 25 mm
Gewinde gefederter 510er aus Edelstahl
Lademöglichkeit Micro-USB Anschluss, passtrough-fähig
Ausgangsleistung 5 Watt - 80 Watt (Power Modus)
5 Watt - 60 Watt (Temperatur Modus)
Ausgangsspannung max. 7,5 Volt
Ausgangsstrom Spitzen bis zu 35,0 Ampere
Eingangsspannung 3,2 Volt- 4,2 Volt
unterstützte Widerstände 0,1 Ohm - 3,0 Ohm
Temperaturregelung ja, 100°C - 315°C (mit Fahrenheit Modus)
Step Up/Step Down ja/ja
Display Touch Screen
kompatible Akkus 1x 18650 (highdrain) - nicht im Lieferumfang
Entgasungslöcher ja
Seriennummer nein

Lieferumfang

1x Asmodus Colossal Akkutraeger
1x USB Kabel
1x Bedienungsanleitung

Akkugröße: 18650
Akkuträger Typ: geregelt
Temperaturregelung: Ja
Anzahl Akkus: 1 Akku
max. Ausgangsleistung (Watt): 80 Watt
Verdampferprofil: 25 mm

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Colossal

Super verarbeitet!

., 24.04.2018
Einträge gesamt: 5
4 von 5 Brauchbarer Handschmeichler mit Tücken

Ergonomisch ist der Colossal erste Sahne. Gute Haptik und ein ordentliches Gewicht erwecken einen überaus hochwertigen Eindruck. Allerdings ist auch der Colossal keine eierlegende Wollmilchsau. Der Touchscreen reagiert äußerst träge und nicht immer zuverlässig, der Akku lässt sich (zumindest bei meinem) nur sehr schwer entnehmen, so dass dadurch der Schrumpfschlauch über kurz oder lang in Mitleidenschaft gezogen wird. Außerdem verweigerte er bereits nach nur 3 Tagen Gebrauch den Dienst und lässt sich nicht mehr einschalten. Der Fairness halber werde ich diesen Umstand jedoch nicht in meine Bewertung einfließen lassen, da Montagsgeräte immer wieder vorkommen. Jetzt hoffe ich nur , dass inTaste sich demnächst meldet und ich mein defektes Gerät ersetzt bekomme :-)

., 22.05.2018
3 von 5 Sehr guter Shop

Die Box ist okay. Ich habe mehr erwartet aber es geht.

Der Shop ist super! Gute Beschreibung der Artikel. Preis/Leistung ist prima. Mit dem Kundendienst hatte ich Kontakt, da immer alles super und schnell von statten ging. E-Mails werden schnell beantwortet. Definitiv einer meiner besten Onlineshops in Sachen Dampfen!

., 03.09.2018
4 von 5 alter verwalter

ist das eine Granate. Geil, handlich und easy von der Menüführung.
touchdisplay völlig in Ordnung. Wenn man keine Spielerein haben will und ein AT mit 1x18650 haben möchte ist man hier richtig.
Top Qualität zu einem guten Preis.

., 21.01.2019
5 von 5 Supi!

Klein handlich und kompakt, schöne Haptik und feuert gut!
Auch mit dem Touchscreen habe ich keinen Stress, klar ist es kein IPad Pro vom Touch her aber wenn man hier „die Kirche im Dorf lässt“ ist das schon ein sehr gelungenes Gerät. Passt perfekt zu 25mm Verdampfer ( bei mir der GT IV), sieht echt schick aus und ist dann auch “Hosentaschentauglich“!

., 03.02.2019
3 von 5 Verarbeitung lässt zu wünschen übrig.

Ich hab 2 Colossal, eine in schwarz eine in rot. Der Lack der schwarzen geht in Ordnung, der Lack der roten nicht, sehr anfällig ewinmal schief angucken und man hat unschöne Abplatzer. Der 510er ist jedoch das größere Manko, bei der schwarzen saß dieser von Haus aus schief. Beide 510 sind zudem äüßerst schlecht verklebt, beide haben sich innerhalb kurzer Zeit gelockert und wackeln fröhlich vor sich hin. Die schwarze stand jetzt n paar Wochen ungenutzt im Schrank und quittierte nach einlegen des Akkus ihren Dienst. Naja, da ich auch mit der Minikin son meine nicht sonderlich guten Erfahrungen gemacht habe, hat sich das Thema Asmodus erstmal für mich erledigt. Schade, der Chip ist schon gut, die Verarbeitung leider billigst.

., 27.05.2019
Einträge gesamt: 5

Top Marken bei inTaste