Brunhilde MTL RTA

Artikelnummer: VPF0028

Kategorie: Selbstwickel Verdampfer

Bewertungen:
Farbe

ab 38,89 €

inkl. MwSt. , zzgl. Versand (Alterssichtprüfung)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Beschreibung

Der Brunhilde MTL RTA ist wie auch der Brunhilde RTA ein wahres Meisterwerk und ebenfalls in Kooperation von Vapefly und den German 103 entstanden, einem Team von 103 begeisterten Dampfern. Beim Brunhilde MTL RTA kommen nun endlich auch alle Anhänger des MTL-Dampfens voll auf ihre Kosten.

So präsentiert Vapefly einen 23 mm Verdampfer aus Edelstahl mit einem Füllvolumen von 5 ml, der alles in einem Gerät vereint, was man von einem Verdampfer erwartet: eine einfache Bedienbarkeit, eine exzellente Geschmacks- und Dampfentwicklung, ein umwerfendes und stylisches Design und eine qualitativ absolute hochwertige Verarbeitung. Das Single-Coil Deck des Brunhilde MTL RTA verfügt über 4 Befestigungspunkte, womit eine einfache Justierung der Coil garantiert wird.

Über die innere Airflow ist eine ideale Belüftung und eine optimale Aromenentfaltung garantiert, zudem sind im Lieferumfang sechs verschiedene Luftführungspins mit einer Größe von 0,9 bis 2,5 mm enthalten, mit welchen jeder sich den gewünschten Zugwiderstand generieren kann - von strengem MTL, bis zu restriktiven DL. Befüllt wird auch diese Version des Brunhilde über das bekannte und bewährte Sidefill-System (3,2mm Durchmesser), welches von Vapfly überarbeitet wurde und sich nun auch kleckerfrei von Chubby Gorilla V3 Flaschen befüllen lässt. Alles in allem präsentiert uns Vapefly mit dem Brunhilde MTL RTA ein weiteres Meisterwerk, das alle Fans des Backendampfens restlos begeistern wird und idealen Dampf und den perfekten Geschmack garantieren.

Features der Vapefly Brunhilde MTL RTA

  • überarbeitetes Sidefill-System
  • 5,0 ml Tankkapazität
  • Single-Coil Deck mit 4 Befestigungspunkten
  • MTL oder restriktives DL
  • Airflow über Luftführungspin einstellbar (6 verschiedene Bohrungen)
  • 510er MTL DripTip + zusätzliches Resin DripTip im Lieferumfang

Technische Daten der Vapefly Brunhilde MTL RTA

ArtSelbstwickeltankverdampfer, RTA (Rebuildable Tank Atomizer)
Durchmesser23 mm
Länge (sichtbar, ohne DripTip)45,5 mm
Gewicht68g
Tankvolumen5 ml
Verdampfer-Anschluss510er Gewinde
DripTip510er MTL DripTip (Länge: 14,3mm)
510er MTL Resin DripTip (Länge: 19,3mm)
DripTip-Anschluss510er
LuftzugregulierungRegulierung über 6 Luftschrauben in folgenden Durchmessern:
0,9mm / 1,2mm / 1,4mm / 1,8mm / 2,1mm / 2,5mm
BefüllungSidefill-System
Seriennummernein
MaterialEdelstahl
Glas

Lieferumfang

1xVapefly Brunhilde MTL RTA
1x510er Resin MTL DripTip
1xErsatzglas
2xFirebolt Cotton
2xNi80 Coil (1,0 Ohm - ID 2,5mm)
1xErsatzteiltütchen
1xBedienungsanleitung

Durchmesser: 23 mm
Art: RTA

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
Super

Hab lange gewartet aber endlich ist die Brunhilde da. Top verarbeitet und dampft sich richtig gut.

.,19.10.2019

5 von 5
Brunhilde MTL

Zu erst mal Ein Danke schön Für den Woll Schnellsten Shop Deutschlands Einfach immer Wider Perfekt.
Angst bekomme ich erst wenn der DHL Mensch 5 Minuten nach Bestellung schon Klingelt .
Nun zur Brunhilde Was soll man da Groß Sagen Einfach gut .
Mann-Frau Sollte sich Etwas Zeit und Geduld Haben um das Richtige Setup zu finden (Luftschraube).
Ich Habe die Beigelegte Coil+Watte für die Erste Wicklung genommen die 1,4mm Luftschraube , für mich die Passende für den Moment .
Und was Macht die Brunhilde Genau das was sie Soll Dampfen und Schmecken.


PS: Noch eine Frage Zum Drip Tip ,Brunhilde MTL Gunmetal .Bei mir ist ja das Silber Drip Tip dabei .
Nun habe Ich gelesen das wenn Vapefly die Gunmetal Drip Tip Variante fertig Produziert hat kann man nach vorlage der Rechnung ein
Gunmetal Variante bekommen Stimmt das ?

.,20.10.2019

5 von 5
sehr gut

ich hab mich nun doch dazu entschieden die mtl brunhilde zu holen. Ich bin sehr zufrieden. Keine Nachflussprobleme, ich find die Einsätze für die Luftführung gut.
Ich bin wirklich überzeugt von diesem Produkt.
Preis Leistung top. Die beiliegenden Coils sind okay, aber hauen einen jetzt nicht so wirklich um. Trotzdem schön, dass welche dabei sind.

.,24.10.2019

5 von 5
Perfekter MTL Genuss

Der Gerät ... läuft.
Ohne Probleme mit Nachfluss !
Bringt alle meine Liquids perfekt zur Geltung.
Die Bedienung ist Kinderleicht
Werde mir noch so einen besorgen, den hier wurde gute Arbeit geleistet.

.,30.10.2019

4 von 5
Stärken und Schwächen

Zuerst zu den Vorteilen:
- Sieht super aus - da können sich die meisten VD mal was abschauen
- Klasse verarbeitet und an alles gedacht, das DT mit den Kühlrippen sieht edel aus und sit funktional
- Leicht zu verdrahten, egal, ob die Coil rechts- oder linksgewickelt ist
- Sehr einfach zu bewatten, die Watte liegt einfach auf den Drahtseil-Dochten auf
- Jederzeit sofort Zugang durch die abziehbare Top-Cap
- Schön großer Tank
- Airflow-Düsen von verdammt fest bis fast DTL-offen
- Absolut dicht (was irgendwie verwundert - aber die Drahtseile lassen seitlich tatsächlich nix durch)
- Gut geschützt durch den Panzer

Die Nachteile:
- Airflow ändern während des Betriebs nicht möglich, um die Düse zu tauschen, muss die Coil vorher raus. Nicht wirklich schlimm, wenn man selten ändert.
- Liquid-Wechsel, etwa bei noch halb vollem Tank, schwierig und unter Verlust
- Bei eifrigem Gebrauch wird die Top-Cap heiß
- Geschmack ist guter Durchschnitt, aber nicht mehr. Eine gut bewattette Siren2 bringt da ganz was Anderes.
- Brunhilde ist eine Zicke - da schmeckt jeder Draht sehr anders. Kanthal ging bei mir gar nicht, Edelstahl schon deutlich besser, zzt. mit Clapton-Coil noch etwas besser, aber da muss dann schon vergleichsweise viel Power drauf, sonst wird das auch nix, dann muss aber auch die AF entsprechend offen sein. Hiermit also richtig volle (nicht: große) Wolken zu produzieren, ist also schon eine Herausforderung. (Beim Siren reichen zehn oder elf Watt dafür aus.)

Fazit: Ein sehr alltagstauglicher VD, schick und einfach im Handling, dazu robust. Die leichte Bedienung durch Top-Coil und Top-Cap wird aber m. E. erkauft durch kleine Abstriche am Geschmack, jedenfalls in meinem Vergleich.

.,04.11.2019

5 von 5
Super !

Einer der besten MTI Verdampfer die es zur Zeit gibt. Ich habe geschmacklich noch keinen besseren gehabt.
Gruß, Jürgen

.,08.11.2019

2 von 5
Leider eine Fehlkonstruktion

Hallo Dampfergemeinde,

ich möchte meine persönliche Erfahrung mit dem Brunhilde MTL Verdampfer schildern.
Vorab finde ich es eine sehr gute Idee, das hier der Hersteller mit Dampfern zusammen ein Gerät entwerfen.
Dies ist meiner Meinung nach bei der großen Brunhilde DL absolut gut gelungen.

Leider ist dies beim MTL nicht der Fall. Ich brachte den Verdampfer aus meiner über 10 Jährigen Erfahrung
mit nahezu allen möglichen Selbswicklern auf dem Markt.

Was ist nicht bei der Konstruktion beachtet worden:
- Der Abstand der Wicklung bis zur Drip Tip Aufnahme ist viel zu kurz. Hieraus folgt, dass man sehr eingeschränkt
bei der Höhenverstellung der Wicklung ist
- Der Verdampfer ist dadurch viel zu heiß. Man läuft fast schon Gefahr, das Drip Tip zu verbrennen
- Die Dochte sind zu locker. Dies führt dazu, dass viel zu viel Liquid transportiert wird. Der Verdampfer ist dadurch sehr
nass bzw. schon ertrunken. Hier habe ich sämtliche Wattearten probiert. Alle endeten mit eine nahezu Überschwemmung der Kammer
- Auch bei den großen Drip Tips wird die Wärme nicht abgeführt. Ja es ist ein Topcoiler. Aber er ist trotzdem zu heiß
- Der Verdampfer neigt sehr stark zu siffen aufgrund des hohen Liquidtransports
- Die Befüllungsöffnung ist zu klein gewählt. Hier wäre eine Bohrung wie beim Luftloch besser gewesen

Geschmacklich ist er die ersten Züge sehr gut. Danach ist er so nass, dass man den Eindruck hat, das Liquid zu trinken.
Aus meiner Sicht hätte das Gerät wirklich gut werden können. Ich verstehe nur nicht ganz, wie 103 erfahrene Dampfer meine Punkte nicht gemerkt haben.

Jetzt wird sicherlich der ein oder andere sagen, nimm andere Dochte bzw. nimm ES Mesh etc.
Das werde ich natürlich nicht tun. Hier ist meine Erwartungshaltung, dass das Produkt so wie es kommt funktioniert.
Auch das Argument: der kostet doch nur knapp 50€, hat keine Gewicht.
Ich könnte auch argumentieren, dass es nur einige Stahlhülsen mit etwas Glas aus China sind, die in der Produktion 2€ kosten.

Mit Fummelei könnte man die Brunni MTL trockener bekommen. Viele meiner Punkte sind aber aus meiner Sicht aufgrund der Konstruktion
nicht zu beheben.

.,23.01.2020

5 von 5
Keine Konstruktionsfehler, einfach gut!

Bezugnehmend auf die angeblichen Konstruktionsfehler der MtL Brunhilde möchte ich dann doch etwas schreiben.

Die Dochte sind weder zu klein, noch fördern sie zu gut. Die Dochte müssen gut fördern, da man die MtL Brunhilde auch mit grosser Luftöffnung und 25 Watt betreiben kann. Dann braucht es mehr Liquid. Wer Probleme mit zu viel Liquid hat, hat einfach zu wenig Watte verlegt! Ich lasse links und rechts neben der Coil noch ca. 2cm Watte stehen, bei einer 3mm Coil sind die Taschen dann wirklich gut ausgefüllt. Und dann säuft die Brunhilde weder ab, sifft nicht und es spritzt auch nichts durch das Drip Tip.

Zudem wird die MtL Brunhilde mMn auch nicht zu heiss. Ich dampfe damit den ganzen Tag mit der 1,2mm Öffnung und 13 Watt, das Wort Dauernuckeln trifft es wohl passend. Die Verdampferkammer wird dabei höchstens lauwarm.

Dass man bei der kleinen Brunhilde die Wicklung nicht sehr hoch ziehen kann stimmt. Wer mächtig Flash sucht, kann hier nicht viel spielen. Allerdings kenne ich viele Verdampfer, die gerade bei kleinen Verdampferkammer dieses Problem teilen. Dafür würde ich aber nicht von einem Konstruktionsfehler sprechen.

Warum ich das schreibe? Damit hier kein falscher Eindruck entsteht. Die MtL Brunhilde macht einen super Job, ist vollkommen Alltagstauglich und schmeckt klasse!

.,28.01.2020

3 von 5
Gut

Die Brunhilde MTL RTA ist ein guter Kopf. Sie ist einfach zu wickeln und geschmacklich ist Sie gut. Meiner Meinung gibt es aber geschmacklich besser MTL Verdampfer

.,02.02.2020

5 von 5
Sehr guter Verdampfer

Hab lange überlegt die brunhilde mtl zu kaufen. Ich wurde in keiner Weise enttäuscht. Ich war mit den Schrauben etwas überfordert aber habe mich für eine mittlere Schraube entschieden und lag goldrichtig. Der Zug ist für mich genau richtig. Das er leicht zu wickeln ist muss man auch erwähnen. Der Geschmack ist sehr sehr gut bin super zufrieden er sifft nicht und der Preis ist voll in Ordnung daher 5 Sterne

.,02.02.2020

4 von 5
Schön, aber geschmaklich eher Durchschnitt...

Ich habe 3 ! x die bruni mtl, gunmetal,sw, ss....
wirklich schicke Geräte, Handling, wickeln usw. -top,
vom Geschmak her eher der Duchschnitt, FeV, Taifun GTR, SQN(DURO), Hellvape MD, Spica pro, alle besser!

Aber schön isser schon

.,03.02.2020

5 von 5
Positiv überrascht!!

Hallo! Hatte schon den Vorgänger, gefiel mir nicht besonders (bin auch keine DL Dampferin). Habe nun den Versuch mit der Bruni MTL gewagt. Bin nicht enttäuscht worden sondern mehr als zufrieden!!! Klein, fein und schick wie ich finde. Habe sie in Silber erworben. Leicht zu wickeln, habe das inklusive Material benutzt und sie funktioniert von anfang an. Schmeckt mir echt super, nicht zu warm oder sonstige negative Beobachtungen! Dampfe sie bei 0,9 Ohm und 10 bis 11 Watt. Reicht mir völlig aus. Mit 50/50 Base und ca 3 mg Nicotin. Mein Waffelliquid schmeckt sehr sehr gut, sogar den Puderzucker ist klar definiert. Mein Mongo-Burst schmeckt supi gut definiert. Bis jetzt auch nix ausgelaufen oder rumgesiffe. Sehr gelungener VD für MTL. Benutze die 1,2er Luftschrauben und die paßt mir richtig gut. Mehr als zu Frieden.... Geschmacklich besser als der FEV, finde ich. Flash ist sanfter aber vorhanden (3mg Nikotin reichen mir aus). Im FEV dampfe ich die gleiche Base mit 3 mg Nicotin. Die Bruni ist nach meinem empfinden geschmacklich besser... Brauche weniger Aroma nachdosieren. 10 Daumen hoch!

.,21.03.2020

4 von 5
Für einen MTL Super!

Ist mein Erster MTL, sie macht sich gut.
Allerdings Geschmacklich kann sie mit meinem Widowmaker nicht mithalten.
Trotzdem zu diesem Preis Optisch und Geschmacklich ein guter Verdampfer, auf meiner Schwarzen minikin V2 sieht die kleine sehr schick aus....
Daumen hoch!!!

.,08.05.2020

4 von 5
Super Teil

hab mir die Bruni gekauft da ich eigentlich nur Gutes von ihr gehört habe.
Der Nachfluss ist durch die Dochte Spitzenklasse der Geschmack meiner Meinung nach top.
hab jetzt mal mit der dritten Schraube für die Airflow benutz, diese zieht für meinen Geschmack etwas zu viel Luft, werde da also beim nächsten mal Watte wechseln auf ein kleineres wechseln. Finde das allerdings Klasse, dass man das selbst bestimmen kann und die Bruni höchstwahrscheinlich sogar auf DL betreiben kann.

Ein Nachteil ist auf jeden Fall, dass man eben diese Schraube nur ohne Coil wechseln kann. Diese muss also immer ausgebaut werden aber naja, hat man seine Schraube erst mal gefunden sollte das passen.
Ausserdem ist das Nachfüllloch echt ein bisschen zu klein, sodass da wirklich nur kleine Flaschenöffnungen draufpassen oder eben ne Spritze. Da der Tank 4-5ml fasst finde ich auch das nicht wirklich tragisch.
Der Verdampfer wird bei gehörigem Zug auch heiss also nippe ich da eher dran, auch ok. Ausserdem benutze ich das längere DripTip.

Im Grossen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit der Bruni und kann sie für den Preis nur weiterempgehlen, TOP!

.,21.05.2020

Loading ...