Kayfun [lite] 24 mm

Artikelnummer: SVM0093

Kategorie: Selbstwickel Verdampfer

Bewertungen:

79,90 €

inkl. MwSt. , versandfreie Lieferung (Alterssichtprüfung)

momentan nicht verfügbar


Verfügbare Alternativen:

Beschreibung

Mit dem Kayfun [lite] präsentiert SvoeMesto einen Edelstahl-Tank-Verdampfer und die Neuauflage des Verkaufsschlagers aus dem Jahr 2013 und das in gleich zwei Varianten: einer mit einem Durchmesser von 22 mm und einer mit einem Durchmesser von 24 mm.

Der Kayfun [lite] ist ein perfektes Einsteigergerät und glänzt durch eine kinderleichte Bedienbarkeit, satten Dampf und einen perfekten Geschmack. Das Design ist modern und stylisch, mit seinen kompakten Maßen gehört er zu den kleinsten Tank-Verdampfern, die man derzeit am Markt findet.

Das Airflow-System weist innovative Features auf und steht für eine ideale Aromenentfaltung und auch das Nachfüllen erfolgt kinderleicht. Sicherlich wird auch der Kayfun [lite] ein wahrer Verkaufsschlager und wird an den Erfolg seines Vorgängers anknüpfen.

Hinweis: Der Kayfun [lite] wurde von SvoeMesto leicht überarbeitet. Die neuste Batch kommt mit einem längeren AFC-Gewindestift, wodurch Austreten von Liquid am 510er behoben wurde. Des Weiteren bekommt der Kayfun [lite] von SvoeMesto hochwertige Schrauben spendiert. Durch die Verbesserungen wurden die Probleme des Kayfun [lite] effektiv beseitigt. 

Features des SvoeMesto Kayfun [lite] 24 mm

  • Bottom Fill System
  • MTL
  • Airfloweinstellung über 510er Anschluss 
  • Edelstahl Drip Tip mit 3 mm Innendurchmesser 
  • Füllstand über PEI Einsatz gut sichtbar
  • stufenlos einstellbare Bottom Airflow
  • Edelstahlkonstruktion
  • 24 mm Durchmesser

Technische Daten des SvoeMesto Kayfun [lite] 24 mm

ArtSelbstwickeltankverdampfer, RTA (Rebuildable Tank Atomizer)
Durchmesser24 mm
Länge (sichtbar, ohne DripTip)~ 33,8 mm
Gewicht54 g
Tankvolumen3,5 ml
Verdampfer-Anschluss510er Gewinde mit einstellbarer Airflow
DripTipEdelstahl Drip Tip mit einem Innendurchmesser von 3 mm
DripTip-Anschluss510er mit zwei O-Ringen
LuftzugregulierungAirfloweinstellung über 510er Anschluss, stufenlos einstellbar
BefüllungBottom-Fill-System durch abschrauben des Tanks
Seriennummerja
MaterialEdelstahl
PEI

Lieferumfang

1xSvoeMesto Kayfun [lite] 24 mm
1xErsatzteiltütchen
1xBedienungsanleitung

Durchmesser: 24 mm
Art: RTA

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

4 von 5
Top MTL
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich

Schon früher Kayfun Lites gehabt und der neue schmeckt genauso genial. Dazu jetzt auch mit verstellbarer Luftzufuhr. Einen Stern Abzug weil man die Luft nur mit abgeschraubtem Verdampfer eingestellt bekommt.

Geschmack ist super. Ich habe mit verschiedenen Drähten und Einstellungen nie Probleme mit Kondenswasser, Gurgeln oder absaufen gehabt. Verdampfer ist sehr leise, abhängig von der Luftzufuhr. Heiss wurde er bei mir nicht, betrieben mit 12 - 20 Watt, je nach Wicklung. Liquid nachfüllen geht bequem und schnell.

.,24.02.2019
1 von 5
Nicht zu Empfehlen
1 von 7 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich

Der Kayfun Life hab ich neu Bestellt und wieder ungeöffnet zurück geschickt.Hab aber zwischen durch einen probieren können ich kann nur sagen ein Flop Sabbelt nur man verbrennt sich den Mund weil der Dampf zu heiß wird da der Kamin zu kurz ist und das bei 11-12 Watt ein Witz Kondensiert vom Kamin bis zum trip Tip Pfeift wenn die Watte nicht richtig verlegt ist die Lufteinstellschraube auch beschissen wenn der warm wird verstellt sich die Luftschraube wie beim 3er wenn die Cape nur etwas zu fest ist fällt der Verdampfer beim öffnen auseinander so das mann das ganze liquid über die Hände läuft muss man den sonst mit der Zange zusammen drehen Witz echt ne Katastrophe ein Hype für nix Schrott das ding ist absolut nicht zu empfehlen ab in die Tonne.

.,24.02.2019

5 von 5
Der Hype ist real.
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Bisher hielt ich den Dvarw von KHWmods für den unangefochtenen König der RTAs. Seit ich den Kayfun lite besitze, muss der König seinen Thron teilen. Der Kayfun ist hervorragend verarbeitet, lässt sich spielend leicht wickeln und der Geschmack ist erstklassig. Positiv hervorzuheben ist das Zuggeräusch, kein Pfeifen oder Zischen, er klingt sehr satt und ist dabei angenehm leise. Als Build verwende ich Inowire 0.32mm mit 2.5mm Innendurchmesser mit 6 Windungen@0.8Ohm. Das taugt für ein restriktives direct lung. Einen winzigen Nachteil hat der Verdampfer. Da die Base etwas mehr als 22mm/24mm breit ist, sitzt er leider nicht bündig auf Tubemods oder beispielsweise der Dicodes Dani Mini.

.,25.02.2019

5 von 5
Top Verdampfer

Wenn man wickeln kann, ist er top. Verarbeitung wie immer super. Kein übertriebenes Zugeräusch, relativ kühler Dampf. Kinderleichte Handhabung. Anfänger freundlich. Wie damals 2013 mein erster Selbstwickler, nur mit dem leichten Deck vom Prime.

.,25.02.2019

3 von 5
Na ja, ich kann den nicht empfehlen, blubbern und undichter 510ner gehört zum Alltag!?

Zwar klasse zum MTL dampfen aber, blubbern gehört zum Alltag und ein feuchter 510ner auch.
No go.
Obwohl ich seit 2013 dampfe und sehr viel Erfahrung habe, ja weiß wie man richtig zieht, gehört blubbern durch Kondensat zum Alltag!?
Und, das Kondensat sucht sich seinen Weg durch die AFC Madenschraube Richtung 510ner Anschluss. Frage der Zeit bis es den Akkuträger killt.
Totale Fehlkonstruktion. Leider, hatte mich sehr drauf gefreut!?

.,25.02.2019

5 von 5
Wie erwartet

Konsequente Weiterentwicklung des Lite. Bomben Geachmack, einfach zu wickeln. Wie man es schafft ein solches Gerät zum blubbern oder siffen zu bringen ist mir ein Rätsel. Das befüllen ist konstruktionsbedingt ein wenig oldschool, aber ok. Seit langem mal wieder MTL, dass mir Spaß macht.

.,27.02.2019

1 von 5
Madenschraube lässt Liquid durch

Ich benötige für mein perfektes MTL Erlebnis einen recht strengen Zug. Nachdem ich den LITE auf meinen Zugwiederstand eingestellt habe muss ich leider beobachten, dass er am 510 sifft. Das Liquid findet seinen Weg an der Madenschraube vorbei und gelangt in das 510er Gewinde des Akkuträgers. Das ganze geschieht natürlich schleichend. Mir ist es aufgefallen, nachdem ich den Verdampfer nach einigen Tagen Pause wieder benutzen wollte. Kurz gesagt: FEHLKONSTRUKTION

.,15.03.2019

5 von 5
Netter, kleiner Schmackes

Vorgestern bestellt, heute schon da: der kleine Kayfun lite, vielen Dank, inTaste! Habe ihn auch gleich gewickelt und betankt, es ist ein tolles Geschmackserlebnis, was da herauskommt bei 12 Watt!

.,20.03.2019

5 von 5
Mega gut

Habe ihn seit ca 6 Wochen im Dauereinsatz und ich kann nicht meckern. Wickeln super easy , Geschmack Mega Gut und mit dem Longmode Kit wird nichts warm oder gar heiß.

.,23.06.2019

5 von 5
Bester MTL Verdampfer, den ich je hatte, aber nur bedingt für Anfänger geeignet!

Der Kayfun Lite ist ein super MTL Verdampfer, wenn man ihn richtig zu wickeln und zu pampern weiß. Daher nicht unbedingt für Anfänger geeignet, aber das ist nur meine Meinung.

Ich habe schon viele MTLs ausprobiert , aber der Kayfun ist geschmacklich einer der Besten seiner Liga. Die Dampfentwicklung ist für mich genau richtig, da gibt es andere die können zu mehr Dampf erzeugen, hinken aber bei der Geschmacksentwicklung deutlich hinterher.

Der Kayfun Lite ist wie schon gesagt sehr anspruchsvoll, was Coilwicklung und Watteverlegung angeht. Ich benutze für hier sehr gerne SS316L und Koh Gen Do Watte. Bei der Watte nicht zu viel nehmen, ich bevorzuge doppelte Breite des Coil-Durchmessers, entferne dabei aber die oberste und unterste Schicht des Wattepads. Mit leichtem! Fingerdruck die Watte formen, damit sie ohne großem Widerstand durch die Coil gezogen & Hin-und Her bewegt werden kann. Dann die Watteenden so viel kürzen, dass man genau eine S-Form innerhalb des Decks hinbekommt. Erfordert etwas Übung, aber wenn man es einmal raus hat, wird man mit einem tollen Geschmackserlebnis belohnt.

.,05.08.2019

5 von 5
Schöner, kompakter MTL Verdampfer.

Ein wenig Oldschool, aber ich mag es. Er wird weder heiß, noch blubbert er. Alles in allem Top! Ja er kann mal ein wenig siffen, aber: Das macht JEDER Verdampfer.

.,13.10.2019

4 von 5
Einfacher geht es nicht

Habe meine Kayfun Lite 24mm in der Special Edition (High Noon) bekommen und direkt zusammengebaut, eine einfache 2,5mm 26ga Ni80 Wicklung bei 1,2 Ohm eingebaut und bin hellauf begeistert. Alles wertig verarbeitet was bei dem Preis auch drin sein sollte, Geschmacklich wunderbar! Die Stellschraube zum verstellen der AFC muss ich noch auf den perfekten Stand bekommen, dass ist leider mit Abschrauben des VD verbunden aber wenn sie einmal eingestellt ist bietet der Kayfun Lite super klaren Geschmack! Klare Kaufempfehlung für alle die auf einen lokal gefertigten und designeten Verdampfer stehen.

.,09.06.2020

5 von 5
Geil

Habe den Verdampfer einmal gewickelt und seitdem lag er ca. 1-2 Jahre im Schrank.
Anfangs hatte ich das Problem, dass ich ein blubbern wahrgenommen habe und etwas heißes Liquid in den Mund schoss.

Jetzt nach 1-2 Jahren später und mehr Erfahrung mit SvoeMesto und MTL Selbstwicklern, hab ich die perfekte Wicklung und mit der Schraube unten, kann man sich einfach ein super geilen Zug einstellen.

Sobald man eine Art blubbern bemerkt, kann man A: einmal kräftig dran ziehen oder B. kräftig durchpusten. Kann sein das durch die kleine Bauart sich irgendwo Kondenswasser aufstauen kann.

Das befüllen ist Kinderleicht. Das säubern ist Kinderleicht. Das Wickeln ist Kinderleicht.

Geschmacklich 1 zu 1 wie der Prime und der Luftzug ist ganz klar besser für MTL als der Prime. Von komplett zu bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter.

.,24.06.2020

5 von 5
Mein lieblings RTA

Ich dampfe nun schon lange nur noch MTL und habe von günstig bis highend alles
ausprobiert. Der Lite 2019 ist für mich der perfekt Verdampfer in Verbindung mit dem
XS Pin.

Preis/Leistung stimmt hier einfach! Auf einer Pipeline Pro Eighty ein Augenschmaus!

.,04.01.2021

Benachrichtigen, wenn verfügbar

PDF

Kayfun [lite] - Bedienungsanleitung

Loading ...