Riva DNA250C Gunmetal - Pure Gunmetal

Artikelnummer: DOV0013-F

Kategorie: DOVPO

Bewertungen:
Farbe

149,90 €

inkl. MwSt. , versandfreie Lieferung (Alterssichtprüfung)

UVP des Herstellers: 149,95 €
(Sie sparen 0.03%, also 0,05 €)
momentan nicht verfügbar


Verfügbare Alternativen:

Beschreibung

Dovpo präsentiert mit dem Riva DNA250C einen leistungsstarken und imposanten Highend-Akkuträger mit innovativem Evolv DNA250C Chip und einer maximalen Ausgangsleistung in Höhe von 200 Watt, die er von zwei 18650er Akkus erhält (highdrain - nicht im Lieferumfang enthalten).

Wie man es von Dovpo nicht anders gewohnt ist, ist auch der Riva DNA250C Box-Mod sehr hochwertig verarbeitet und hinterlässt mit seiner Zinklegierung und den Lederelementen einen sehr überzeugenden Eindruck. Über das großzügige und optimal platzierte farbige TFT-Display kannst Du beim Riva DNA250C jederzeit all Deine Dampfparameter im Überblick behalten.

Dank des beliebten und innovativen Evolv DNA Chipsatz ist der Riva DNA250C Box-Mod nicht nur besonders schnell, sondern auch mit der Replay-Funktion ausgestattet, wodurch Du den perfekten Zug speichern und nach Belieben immer und immer wieder erleben kannst.

Der leistungsstarke Riva DNA250C Mod kann mit Verdampfern mit einem Durchmesser von bis zu 26 mm kombiniert werden - was ihn vielseitig kompatibel macht. Er wird durch seine Leistungsfähigkeit und sein stylisches und imposantes Erscheinungsbild sicherlich auch Dich auf ganzer Linie begeistern.


Features des DOVPO Riva DNA250C

  • DNA250C Chipsatz
  • 200 Watt Ausgangsleistung
  • 0,96 Zoll TFT Farbdisplay
  • Zinklegierung + Leder
  • VW / TC (Ni,Ti,SS) / Replay

Technische Daten des DOVPO Riva DNA250C

Funktionsweiseelektronisch geregelt, Evolv DNA250C
Verdampferprofil26 mm
Höhe80 mm
Breite39,5 mm
Tiefe43 mm
Gewicht (ohne Akkus)151 g
Gewinde510er aus Edelstahl
MaterialZinklegierung
Leder
Edelstahl
LademöglichkeitMicro-USB Anschluss, passtrough-fähig (wir empfehlen das Laden in einem externen Ladegerät)
Ausgangsleistung1 Watt - 200 Watt
verfügbare ModiVW / TC (Ni,Ti,SS) / Replay
Ausgangsspannung0,2 Volt - 8 Volt
unterstützte Widerstände0,1 Ohm - 3,0 Ohm
Temperaturregelungja, 100°C - 315°C (mit Fahrenheit Modus)
Display0,96 Zoll TFT-Farbdisplay
kompatible Akkus2x 18650 (highdrain) - nicht im Lieferumfang
Entgasungslöcherja

Lieferumfang

1xDOVPO Riva DNA250C
1xMicroUSB Kabel
1xBedienungsanleitung

Anzahl Akkus: 2 Akkus

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
Ein hochwertiger Akkuträger

Die Riva DNA250C ist in meinen Augen sehr gut Verarbeitet. Nichts Klappert oder Wackelt. Die Box ist wirklich sehr gut Verarbeitet. Dazu hat sie mit dem DNA Chip einen der besten Chips Verbaut, den es auf dem Markt gibt. Man kann über die PC Software EScribe so ziemlich alles auf seine Bedürfnisse anpassen. Der Replay Modus ist in meinen Augen die Zukunft. Ja zugegeben die Riva ist nicht ganz billig. Aber welche Box mit dem DMA Chip ist das schon. Dazu ist die Riva wirklich hervorragend Verarbeitet, hatte schon deutlich schlechter Verarbeitete Akkuträger mit DMA Chipsatz. Deshalb von mir volle Punktzahl. Danke schön an das gesamte Intaste Team, Ihr macht in meinen Augen einen hervorragenden Shop in jeder Hinsicht. Weiter so.

.,22.01.2021

3 von 5
Status-/Lade-LED nicht herausgeführt, Schwarzes Leder färbt Hände blau

Das Board an sich (DNA250C) ist 1A-Top, beste TC und mit Replay nochmal besser. Leider führt Dovpo hier die Lade-LED/Status-LED des Boards nicht nach draußen (sitzt zwischen Display und Feuertaster). Mit einem Lichtleiter und einer winzigen Bohrung kann man das beim zerlegten Mod nachholen (Zunge im richtigen Winkel zwischen den Zähnen halten dabei und eine Lupenbrille kann auch kräftig helfen). Andere Hersteller (Lost Vape z.B.) führen das Licht dieser LED von Haus aus nach draußen, so erkennt man dann auch aus der Ferne (und ohne ihn anschalten zu müssen), ob der Akku schon voll geladen ist.

Dies ist meine zweiter Riva, der erste hat braunes, scheinbar ungefärbtes Leder ohne Probleme damit (Version Gunmetal - Raw Sand).
Leider hat diese nun dazugekaufte Version Silver - Rough Dark Brown ein billigst gefärbtes Leder (soll wohl schwarz sein), was sofort die Finger blau färbt bei Kontakt :-( Läßt sich mit Sidolin o.ä. und Küchenkrepp reduzieren aber wird dennoch stetig zu Verfärbungen der Dampfhand und evtl. auch von Hemdtaschen usw. führen).

Etwas schade, der Formfaktor, das Board und die Handlichkeit sind super, die verdeckte LED und das färbende Leder sind dann recht enttäuschend, vor allem bei dem Preis. Zumindest die Ausführung Silver - Rough Dark Brown würde ich nicht empfehlen, damit saut man sich die Finger und evtl. auch Klamotten ein. :-(

.,27.04.2021

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Loading ...