Fury-S mechanischer Akkuträger

Artikelnummer: WEG0017

Kategorie: Startseite


62,50 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

momentan nicht verfügbar


Premium Versand

Lieferung am nächsten Werktag mit DHL Prio

Versandkostenfrei

Ab einem Warenwert von 39€ innerhalb Deutschlands

Support

Wir beantworten Ihre Fragen kompetent und schnell

Qualität

Nur Original Geräte von den besten Herstellern

Beschreibung

Der Fury-S aus dem Hause Smoktech ist ein erschwinglicher mechanischer Akkuträger.

Wir freuen uns, dass die chinesische Firma Smoktech auf eigene Ideen zurück greift und nicht auf die anderer. Optisch passt der Smoktech Fury-S perfekt zum Selbstwickel-Tröpfler XPure und zum Selbstwickel-Tankverdampfer RSBT von Smoktech.

Um den Taster zu sperren oder entsperren reicht eine viertel Umdrehung (90 °).

Technische Daten:

  • 18650 Akkuträger
  • Mechanisch
  • 510-Gewinde, eGo Anschluss
  • Material: Edelstahl
  • Durchmesser: 22 mm
  • Höhe: 96,6 mm
  • Magnettaster
  • Entgasungslöcher
  • Kupfer Kontakte
  • für Wicklungen ab 1 Ohm

Lieferumfang:

  • 1 x Fury-S mechanischer Akkuträger für 18650 Akkus

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5

Ein, wie ich finde sehr schöner Akkuträger. Klar so ein wenig wie jeder andere Popotastenakkuträger aber dennoch mit einigen Dingen die ihn für mich herausheben.

Zum einen der Magnettaster. Das ist mittlerweile mein dritter Akkuträger von SMOKTECH mit einem solchen Taster. Die Teile werden offensichtlich ständig weiterentwickelt und dieser nun ist für mich aktuell der Beste. Wunderbar leichtgängig mit einem guten Druckpunkt.

Zum Magnettaster gehört natürlich auch die Verriegelung. Die ist hier wirklich prima gelöst. Kein Herumdrehen von Hülsen sondern zwei Sperr bzw. Entsprerrpunkte am Taster und hier arretiert man den Taster per kleiner Drehung mit einem merklichen Klick.

Die Riffelung am oberen Ende macht es optisch möglich einen FeV zu nutzen. Es fällt hier überhaupt nicht auf das dessen Durchmesser etwas grösser ist denn die Riffelung hebt diesen Unterschied durch die Optik auf.

Eines ist zu Beachten! In der Hülse ist ein Magnet, ein weiterer befindet sich in der Schachtel. Diese MÜSSEN getauscht werden! Das ist zwar auch in der Anleitung beschrieben aber wer liest diese schon ;-)

Für mich aktuell mein Akkuträger der Wahl. Entweder mit FeV V2 oder dem X-Pure Tröpfler.

., 12.09.2014
Einträge gesamt: 1

Top Marken bei inTaste