Kronos (v1.5) - Long Tank Kit

Artikelnummer: VAG0135

Kategorie: Kronos


19,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Stück


Premium Versand

Lieferung am nächsten Werktag mit DHL Prio

Versandkostenfrei

Ab einem Warenwert von 39€ innerhalb Deutschlands

Support

Wir beantworten Ihre Fragen kompetent und schnell

Qualität

Nur Original Geräte von den besten Herstellern

Beschreibung

Die 4,5 ml Fassungsvermögen des Kronos von Vapor Giant reichen nicht aus? Das Kronos Long Tank Kit bringt hier Abhilfe! 

Durch den Long Tank wird der Verdampfer ungefähr 12mm höher und die Kapazität wird auf 7,3ml gesteigert. Zusätzlich zum größeren Füllvolumen bringt das Long Tank Kit für den Kronos auch eine neue Optik mit sich!

Das Kit besteht aus einer Edelstahlhülse, einem Glaseinsatz und einer Verlängerung für den Kamin.

Technische Daten

passend für Vapor Giant's Kronos
Durchmesser ~23mm
Höhe ~42mm
Kapazität 7,3 ml
Gewicht 24 g
Material Edelstahl

Lieferumfang

1x Vapor Giant's Kronos - Long Tank Kit

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5

…hervorragende Ergänzung zum VG Kronos. Qualität 1a.
Ein must have für längere Abende…

., 11.12.2015
2 von 5

Das Design ist geschmackssache.
Mit der Tankverlängerung wird der Kronos schnell zum auslaufmodell. Selbst bei kleineren Dochten läuft der Tank bis zur hälfte aus. Hier scheint der druck zu hoch zu sein im Tank.
Verarbeitung ist OK.

., 16.12.2015
3 von 5

Das Design finde ich viel gelungener als beim originalen Tank. Leider muss ich mit dem Auslaufmodell meinem Vorredner vollkommen recht geben. Bei mir läuft auch erst einmal der viertel Tank nach dem Füllen aus. Habe schon viel mit den Dochten probiert, leider hat nichts geholfen.
Sollte jemand eine Lösung für das Problem finden, bitte postet sie hier. Danke

., 24.12.2015
5 von 5

Hallo Dampfer,
ich habe den Kronos V1.5 ja nun seit 4Wochen im Dauerbetrieb. Long Mode & ODK.
Den Kronos wickle ich genau wie den FEV; Coil zwischen die Pole. Die ESS Röllchen um einen 1-1.5er Bohrer und die Watte über die Pola auf den Boden. Beim befüllen die AFC nicht schließen sondern mit dem Daumen zu halten. Liquid einfüllen.
Der Kronos steht oder liegt und ist im Einsatz ohne auszulaufen. Die ESS-Röllchen sind immer der Leistung anzupassen.
Ich hörte auch schon von Aderendhülsen die manche verbauen diese kommen aus dem Elektroartikelbedarf und verhindern ein ausfranzen von Kupferlitzen.
Nochmals Daumen hoch für den Tank

., 07.01.2016
Einträge gesamt: 4

Top Marken bei inTaste