Swabia DNA 1337 - DNA40

Artikelnummer: 4692010002

Kategorie: Swabian Vape


339,00 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Der Swabia DNA 1337 ist ein absolutes Referenzgerät im Bereich der regelbaren Akkuträger und sucht vergeblich seines Gleichen. Jeder einzelne Akkuträger ist ein handgefertigtes Meisterstück aus Kleinserie. Bei allen Zulieferern werden ausschließlich lokal ansässige Partner gewählt. Die komplette Produktion findet im Südwesten Deutschlands, im schönen Schwabenland statt. 

Tomi Solti von Swabian Vape stehen für höchste Qualität in allen Teilen und erfüllen damit jegliche Ansprüche, welche man an ein solches Highendgerät stellt.


Warum der Swabia DNA 1337 eine Klasse für sich ist

  • keine Kabel, kein Klebstoff, keine Schrauben
  • symmetrisches 120 Grad Design, 3 Luftschlitze, 3 Taster, 3 Entgasungslöcher, 3 goldbeschichtete Kupfer-Beryllium Federkontaktstifte (VD- und akkuseitig), Gesamtlänge: 133.7 mm (18500)
  • verdampferseitig 6 vergoldete Stifte aus Kupfer zum Verdampfer (24A), 17 goldbeschichtete Kontaktstellen zur Masseanbindung der DNA Elektronik (20A), davon 6 vergoldete Kupfer-Beryllium Federn, 2 vergoldete Leiterbahnringe und 3 vergoldete Kupfer-Beryllium Federkontaktstifte zur Topcap.
  • akkuseitig 3 goldbeschichtete Kupfer-Beryllium Federkontaktstifte (3x3A Dauerstrom / 3x5A Puls) mit 330g Vorspannung und über 1 kg Druck bei eingelegtem Akku. Die vorhergesagte Lebensdauer liegt bei 1 Million Betätigungszyklen. (im Vergleich: eine hochwertige Feder hat ca. 3000)
  • 510er: Rhodium beschichteter Hochstrom Interface-Pin mit einer Dauerstrombelastbarkeit von 15A
  • omnidirektionale "Braille" Metalltaster („sealed“) mit 200g Betätigungskraft, Goldkontakten und einer vorhergesagten Lebensdauer von 1/2 Million Klicks.
  • Dämpfung des Strom Peaks zum Beginn der Feuerphase (Erhöht die Lebensdauer von Akkus und Elektronik)
  • Schutz der Elektronik gegen statische Entladung (von sowohl seitens des Akku als auch des VD) Überlastschutz, Kurzschlussfest, Verpolschutz, Schutz des Akkus vor Tiefentladung, Temperaturschutz („TOO HOT“ Fehlermeldung bei mehr als 60°C), 20s Zugbegrenzung
  • 9 Volt maximale Spannung, 20A akkuseitig, 24A VD-seitig, 40 Watt
  • Korpus: Edelstahl gedreht/gefräst, maschinell und dann von Hand gebürstet (bzw. „wet sanded“)
  • Sichtfenster: gehärtetes Acrylglas (Brillenglas), auf Passung eingepresst.
  • Entgasungsmöglichkeit für den Akku durch 3 Entlüftungsöffnungen am Akkudeckel und den Tastern
  • Anzahl der Einzelteile 4 bis 5 mal höher als bei einem „normalen“ Akkuträger
  • Design, Konstruktion und Fertigung im Südwesten Deutschlands

Technische Daten Swabia DNA 1337

Funktionsweise elektronisch geregelt, Evolv DNA 40 Chip Gold Edition
Durchmesser ~23 mm
Länge 133,7 mm (18500er Modus)
Gewinde 510er mit Rhodium beschichtetem Hochstrom Interface-Pin
Material 1.4301_ X 5CrNi1810 Edelstahl
Kontakte aus Kupfer und Kupfer-Beryllium (teilweise vergoldet)
Lademöglichkeit keine, Akku muss entnommen werden
Ausgangsleistung 1 Watt - 40 Watt
Ausgangsspannung 1 Volt - 9 Volt
Ausgangsstrom dauerhaft max. 16,0 A
Spitzen bis zu 23,0 A
unterstützte Widerstände Standard: 0,16 Ohm - 2,0 Ohm
Temperatur Modus (Ni200): 0,10 Ohm - 1,0 Ohm
Temperaturregelung ja, 200°F - 600°F (mit Celsius Modus)
Step Up/Step Down ja/ja
Effizienz 92%
Display OLED Display mit 0,69"
kompatible Akkus 18500 oder 18650 mit Flat- oder ButtonTop
Entgasungslöcher ja - mehrere Bohrungen an den Akkudeckeln
Sicherheitsfunktionen Überlastschutz
Kurzschlussfest
Verpolschutz
Schutz des Akkus vor Tiefentladung
Temperaturschutz
Seriennummer nein

Weitere Details und Informationen können der Bedienungsanleitung entnommen werden: Download Bedienungsanleitung

Lieferumfang

1x Swabia DNA 1337 DNA40 Akkuträger
1x Extensions Hülse für die Verwendung von 18650er Akkus

 

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5

Hallo

werde mal der erste sein,der diesen AT bewertet,ich habe mit Spannung die Swabia ausgepackt,ich war total begeistert von
der Verarbeitung dieses Akkutäger,aber jetzt kommt es,mir persönlch ist er zu unhandlich,auch das Gewicht stört mich ein wenig,ist ja auch kein Wunder,denn die Swabia ist aus besten Edelstal hergestellt.Der eingebaute DNA 30 funktioniert einwandfrei,ich werde wohl die Swabia zurück senden,weil sie mir echt zu unhandlich ist,und zu schwer.

Leider gibt es auf den Markt nix besseres als die Swabia

., 01.05.2014
5 von 5

Den Swabia kann man nur mit ...... Der Wahnsinn....... beschreiben.
Leute, das Geld ist dieser Accuträger definitv Wert.
Ich hab einen Semovar die ganze Zeit verwendet.
Nun den Kayfun v3 auf den Swabia mit 1,5 Ohm und befeuere diesen nun mit 25 Watt..... verdammt is das geil.

., 04.06.2014
5 von 5

Super hochwertig hergestellter Akkuträger!
Es ist ein richtiger Handschmeichler, die Knöpfe lassen sich sehr gut drücken.
Der Swabia feuert super präzise und nutzt die Akkuleistung richtig aus!
Ich bin begeistert ohne Ende von diesem Gerät!

., 10.08.2014
5 von 5

ich hatte nicht geglaubt das das gerat so super war einfach geillllllll ........ und danke schon intaste fur die sehr schnelle lieferung .... auch 5 sterne

., 03.07.2015
Einträge gesamt: 4