Vapor Giant Go 3 - Edelstahl

Artikelnummer: VAG0212

Kategorie: Startseite


42,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (Alterssichtprüfung)

momentan nicht verfügbar


Schneller Versand

Versand am gleichen Werktag mit DHL

Versandkostenfrei

Ab einem Warenwert von 39€ innerhalb Deutschlands

Support

Wir beantworten Ihre Fragen kompetent und schnell

Qualität

Nur Original Geräte von den besten Herstellern

Beschreibung

Vapor Giant aus Österreich mit der dritten Generation seines Fertigcoilers: Der Vapor Giant Go 3.

Das Design des Go 3 von Vapor Giant ist angelehnt an seinen Selbstwickel-Bruder Mini v4. Der 4,5 ml fassende Tank aus Pyrex-Glas verfügt über große Fenster, der komplette Tankinhalt lässt sich problemlos einsehen. Die Konstruktion aus Edelstahl und Glas wird getoppt von einem Edelstahl-Delrin DripTip - schlichte Eleganz!

Die Luftzugregulierung des Verdampfers sitzt wie üblich in der Base und lässt sich durch Drehen des AFC-Rings nach Belieben einstellen. Vapor Giant hat sowohl große Schlitze, die einen sehr leichten Zug ermöglichen, wie auch kleine Bohrungen für Liebhaber des strengen Zugs integriert.

Befüllt wird der Vapor Giant Go 3 als erstes Mitglied der Go-Reihe von oben. Die TopCap ist an der Seite geriffelt und lässt sich dadurch schnell und einfach abdrehen. Darunter liegen große Öffnungen - die Befüllung geht mit nahezu jeder handelsüblichen Flasche sauber von der Hand.

Für jede Menge Geschmack und Dampf sorgt eine breite Auswahl an Verdampferköpfen.

Technische Details 

Durchmesser 23 mm
Länge 50,5 mm - ohne DripTip und 510er
61,5 mm - mit DripTip
Gewicht 68 g
Tankkapazität 4,5 ml
Liquidbefüllung Top-Filling
Befüllung von oben (nach Abschrauben der TopCap)
Material Edelstahl
Pyrex Glas
Verdampfer Gewinde 510er 
DripTip 510er DripTip (sichtbare Länge: 11 mm; Innendurchmesser: 9 mm (6 mm im 510er); Außendurchmesser: 13 mm
Luftzugregulierung Regulierung an der Base
maximal: Schlitz, 2x 10 mm * 2,3 mm
minimal: Bohrung, 2x Ø 2 mm
verfügbare Widerstände Kanthal Verdampferköpfe 0,2 Ohm - 0,5 Ohm - 1,0 Ohm - 1,5 Ohm
NotchCoil Verdampferköpfe 0,3 Ohm - 0,5 Ohm
​Keramik Verdampferköpfe 0,5 Ohm - 0,9 Ohm
RBA (bald verfügbar)

Warnung: Beim SubOhm-Dampfen können sehr hohe Ströme fließen. Dies kann zu einer Überhitzung und Ausgasung des Akkus führen. Sub-Ohm Verdampfer dürfen nur mit geeigneten Akkuträgern und Akkuzellen verwendet werden.

Lieferumfang

1x Vapor Giant Go 3 - Edelstahl
1x Vapor Giant Go 3 - Kanthal Verdampferkopf 0,5 Ohm (vormontiert)
1x Vapor Giant Go 3 - NotchCoil Verdampferkopf 0,3 Ohm
1x Ersatzteiltütchen
1x Bedienungsanleitung

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 10
2 von 5

Ich verstehe nicht das hier noch niemand den go 3 bewertet hat
also ich bin nicht zufrieden damit leider
er spuckt mich an bei zu festem ziehen
und beim nachfüllen kurzdanach läuft er ein bißchen aus an den lufteinlässen
finde den go2 um welten besser

., 21.02.2017
5 von 5

Ich find ihn sehr gut. Top-Fill ist sehr bequem zu bedienen, und der Geschmack kommt mir auch intensiver vor als beim Go oder Go2.

., 04.03.2017
5 von 5

Bin sehr zufrieden.
- Verarbeitung gut; alle Gewinde passgenau
- Befüllung ein Traum
- kein Siffen
- kein Spritzen
- mit den 1,5 Ohm Kanthalverdampferköpfen, engerem DripTip und fast ganz geschlossener AFC absolut MTL tauglich. Geschmack gegenüber meinem FeV etwas flach, aber ok
- mit dem 0,5 Ohm Kanthalkopf, geöffneter Airflow perfekt für DtL. Nicht gerade leise, aber kein Spritzen, dichter, voller Dampf, Geschmack ok.

., 29.03.2017
2 von 5

Geschmack gut, Handhabung (Topfill) gut, aber: Sifft sporadisch. Kann ich gar nicht gebrauchen für unterwegs. Ständig hat man irgendwo Liquid kleben, an der Hand, in der Tasche, sonstwo. (Normaler Transport, stehend, meine anderen Köpfe siffen dabei nicht)
Sifft mit beiden Coils die dabei waren. Einfach nur ätzend! Ich weiß nicht wieso man so ein undurchdachtes Produkt auf den Markt bringt.

., 29.06.2017
5 von 5

Habe bei einem Bekannten den Vapor Giant V3 getestet und war begeistert. Da ich mit Selbstwickeln noch nicht so vertraut bin, habe ich mir den Go3 gekauft und bin begeistert. mit dem beigelegten 0.3 Ohm Notch Coil macht er auf meiner Ijoy Limitless Lux Box richtig Spass. Dampfe ihn bei 60W und er macht Dampf wie mein TFV8 bei 120W und schmeckt überragend. Habe ihn heute erst bekommen und kann daher zum Thema Siffen noch nichts sagen. Falls mir etwas negatives auffällt, werde ich die Bewertung korrigieren. Aber der erste Eindruck ist genial! Absolut empfehlenswert, von meiner Seite her.

., 30.06.2017
5 von 5

Nach einer Woche in Gebrauch, kann ich immer noch kein Siffen oder Lecken feststellen. Habe bestimmt 30 Tankfüllungen mit verschiedenen Liquids durch und es hat sich noch kein Tröpfchen irgendwo gebildet. Daher nach wie vor TOP!

., 07.07.2017
5 von 5

Seit einiger Zeit habe ich den Giant Go 3 in Gebrauch. Der beste, den ich je in Gebrauch hatte. Vorher hatte ich den TFV4. Gegen den ist der Go 3 ein Traum. Kein Siffen mehr

., 09.08.2017
4 von 5

Ich habe zwei Geräte und bin mit der Verarbeitung und Handling sehr zufrieden, dafür gibt es 5 Sterne.

Dennoch gibt es was zu meckern, das eine Gerät ist mir dem 0,5 Ohm Kopf bestückt und das Ding spritzt bei einem 50/50 Liquid wie Sau, das darf einfach nicht sen.

., 22.09.2017
5 von 5

Habe den Vapor Giant Go 3 nun seit einigen Monaten ... er hat bei mir z.B. den Aspire Cleito, Uwell Crown 1, Uwell Crown SE-1, ELeaf Melo 3 abgelöst weil er einfach einen überragenden Geschmack liefert und die Wolken auch ziemlich beeindruckend sind.

Ich dampfe ihn mit den Notch Coils (0,3 Ohm) ... die halten lange (2-3 Wochen bei ca. 8ml Liquid pro Tag) ... und bringen die Aromen der Liquids wirklich sensationell gut und differenziert zur Geltung.

Bis jetzt der beste Verdampfer mit Fertigcoils den ich hatte.

Seit ich ihn nutze hatte ich absolut null Probleme mit siffen oder spit back ... funktioniert einfach !!
Top Fill ist klasse und absolut easy zu handhaben.

Ein Problem gab es aber dennoch: die Airflow war zu schwergängig und liess sich nicht einstellen, weil der Air Flow Ring zu fest sass.
Lösung: Airflow Ring nach unten abziehen ... unter der Airflow sitzen zwei Dichtungsgummies. Das obere entfernen, danach alles tip top in Ordnung.

., 23.12.2017
2 von 5 Läuft ständig aus

Geschmack ist super, das schonmal vorweg. Ich habe zwei Go 3 und eigentlich ständig Probleme mit auslaufenden Liquid. Trotz regelmäßiger Wartung (komplette Dichtungen tauschen etc., regelmäßiger Coil Wechsel), bekomme ich das Problem nicht in den Griff. Momentan habe ich einen, der gerade nicht ausläuft, nachdem ein kompletter Dichtungstausch gemacht wurde. Trotzdem habe ich immer ein ungutes Gefühl, z.B. bevor ich ausgehe. Letztens lief mir der halbe Tank in die Hosentasche. Liquid futsch, Hose ruiniert. Ich kann keine Kaufempfehlung geben. Weitere negative Punkte:
- Das Glas ist bricht leicht, letztens sogar, als die stehende Pico einfach auf dem Tisch umgekippt ist
- Bei einer Flugreise lieber nur zerlegt mitnehmen, sonst läuft das Teil wegen dem Unterdruck in der Kabine komplett aus
- Gleiches gilt, wenn man sich z.B. beim Skifahren per Gondel vom Tal auf 3000m mit schnellen Druckänderungen bewegt

., 06.09.2018
Einträge gesamt: 10

Top Marken bei inTaste