Vapor Giant v6 M 2020

Artikelnummer: VAG2001

Kategorie: Vapor Giant

Bewertungen:

114,95 €

inkl. MwSt. , versandfreie Lieferung (Alterssichtprüfung)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage




Beschreibung

Mit dem Vapor Giant v6 M in der 2020 Version präsentiert uns Vapor Giant die überarbeitet Version des Vapor Giant v6 M. Wie von Vapor Giant gewohnt, ist der v6 M aus Edelstahl (1.4404) gefertigt und besitzt einen Durchmesser von 25 mm. Durch eine durchdachte Konstruktionsweise, besitzt der v6 M ein 360° bewegliches Tankshield. Hier haben sich die Brüder aus Österreich wirklich Gedanken gemacht und auch noch ein passendes PEI Tankshield dem Lieferumfang beigelegt. Wem also das Glas nicht zusagt, der kann es kinderleicht gegen das PEI Tankshield tauschen.

Das Füllvolumen des v6 M 2020 beträgt weiterhin 7,5 ml, mit dem mitgelieferten PEI Tank, kann das Füllvolumen auf 9,5 ml erhöht werden. Befüllt wird er über ein Topfill-System, wobei hier die TopCap überarbeitet wurde. Auch die Base des v6 S wurde überarbeitet, ebenso die Liquid- und Airflow-Control.

Die Airflow des v6 M 2020 kann mit einigen Besonderheiten glänzen. Auf der einen Seite ist die stufenlos einstellbare Bottom Airflow, welche sich wunderbar einstellen lässt und keine Wünsche offen lässt. Wer mit dem Luftzug immer noch nicht zufrieden ist, hat die Möglichkeit über 9 Löcher im Deck, seinen präferierten Luftzug zu generieren. Von diesen 9 Löchern lassen sich bis zu 6 Stück verschließen, was einen strengeren Luftzug zutage fördert. 


Features des Vapor Giant v6 M 2020

  • überarbeitete Version des Vapor Giant v6 M
  • 360° bewegliches Tankshield
  • 7,5 ml Tankkapazität (9,5 ml mit PEI Tank)
  • stufenlos einstellbare Bottom-Airflow
  • Airflow über Löcher im Deck einstellbar (6 Löcher können geschlossen werden)
  • Topfill-System
  • Single-Coil
  • stufenlos einstellbare Liquidcontrol
  • PEI Tankshield im Lieferumfang (Glas Tankshield verbaut)

Technische Daten des Vapor Giant v6 M 2020

ArtSelbstwickeltankverdampfer, RTA (Rebuildable Tank Atomizer)
Durchmesser25 mm
Länge (inkl. 510er)68,3 mm mit DripTip
57,2 mm ohne DripTip
Gewicht89,7 g
Tankvolumen7,5 ml mit Glastank
9,5 ml mit PEI
Verdampfer-Anschluss510er Gewinde
DripTip510er PEI DripTip
DripTip-Anschluss510er
Luftzugregulierungstufenlos einstellbare Bottom-Airflow
Airflow über Löcher im Deck einstellbar (6 verschließbare Löcher)
BefüllungTopfill-System
Seriennummerja
MaterialEdelstahl (1.4404)
Glas

Lieferumfang

1xVapor Giant v6 M 2020
1xPEI Tankshield (7 ml)
1xErsatzteiltütchen (inkl. Madenschrauben)
1xBedienungsanleitung

Durchmesser: 25 mm
Art: RTA

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

5 von 5
Top
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Sehr sehr guter Verdampfer einfach super

.,12.12.2020
1 von 5
Mangelhaft ausgefertigt, Support lässt viele Wunsche offen

Von Modell her scheint diese Version deutlich nachgebessert sein. Leider könnte ich das nicht wirklich testen: in dem gelieferten Teil fehlte auf einem der Pohle die Bohrung für Draht. Völlig unmöglich den Verdampfer zu wickeln. Dame von Service hat vorgeschlagen den Verdampfer zum Nachbessern zurückzusenden. Auf meine drei Ausdrückliche Nachfragen nach Retourschein (so wie es eigentlich überall üblich ist, wenn mangelhaft gelieferte Ware zurückgesendet werden muss) kam weder Retourschein noch eine Antwort.

.,23.12.2020

4 von 5
Endlich sifft er nicht mehr

Vapor Giant hat den V6 überarbeitet und es tatsächlich hinbekommen, das er nicht mehr sifft. Die unsäglichen Kindersicherungen an der Topcap und der Base sind endlich verschwunden. Die Liquidcontrol läßt sich Butterweich verstellen. Auch kann man jetzt zum Reinigen endlich ganz einfach den Airflowring entfernen. Womit wir aber auch schon beim einzigen Ktitikpunkt und bei dem Grund wären, warum ich nur 4 Sterne vergebe. Der Airflowring läßt sich bei meinem Exemplar nur ganz schwer drehen. Keine Ahnung woran es liegt. Es ist faßt so, als hätte er gefressen, was er aber nicht hat, denn wenn ich ihn abnehme und wieder drauf stecke, läßt er sich kurze Zeit leicht drehen. Erst nach ein paar Minuten sitz er irgendwie Bomebenfest. Da ich die Airflow aber eigentlich nur einmal an meine Bedürfnisse einstelle, kann ich damit leben.

Über die Geschmacksentfaltung brauche ich wohl nicht viel zu sagen. Er spielt in einer Liga mit dem GT4.

.,07.01.2021

Loading ...